Forum: Kultur
Bambi für Alina Levshin: Trophäe für die "Kriegerin"
DPA

Große Auszeichnung für eine Newcomerin: Die Schauspielerin Alina Levshin hat sich eine Bambi-Trophäe für ihre erste Kinohauptrolle im Drama "Kriegerin" erkämpft. Bei der Gala glänzten vor allem starke Frauen.

noalk 22.11.2012, 23:37
1. Salma Hayek (Fotostrecke, Bildunterschrift 7)

Salma Hayek habe sich "als erste Latino-Darstellerin in Hollywood durchgesetzt" ... Au weia! ... Liebe Frau Riekel, haben Sie schon mal was von Rita Moreno gehört? Aber Recherche war ja noch nie die Stärke von Burda, von Wissen ganz zu schweigen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
monzaman 23.11.2012, 06:11
2. ...

"Erkämpft" ? Soll das ein Witz sein?
Seit wann muss man sich einen Bambi "erkämpfen"?
Das sind fluffige Medienpreise die von Produduktionsgesellschaften eingekauft werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
herbert 23.11.2012, 07:25
3. 4 Millionen hat der Bambi und Sternchen Stuss gekostet!

Zitat von sysop
Große Auszeichnung für eine Newcomerin: Die Schauspielerin Alina Levshin hat sich eine Bambi-Trophäe für ihre erste Kinohauptrolle im Drama "Kriegerin" erkämpft. Bei der Gala glänzten vor allem starke Frauen.
wäre schön gewesen, wenn die Sternchen und Stars, die oft reichlich verdienen eine riesige Spendengala im zweiten Teil davon gemacht hätten.
Spenden die wir auch in Deutschland brauchen, denn es gibt reichlich Bedürftige und ganz besonders Kinder.

Viele dieser Sternchen und Stars werden ja indirekt über des Bürgers GEZ reichlich mit Geld gefüttert, da kann man bestimmt etwas von abgeben!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Knighter 23.11.2012, 10:39
4.

Wann fängt man endlich an, den Bambi, die goldene Kamera und den deutschen Fernsehpreis als das zu behandeln, was sie sind: Belanglose Pseudopreise, die von Verlagen/Anstalten nur zur Selbstbeweihräucherung ausgelobt werden? Selbst ein Auftritt von Reich-Ranicki hat zu scheinbar keinerlei Nachwirkung oder Reflektion geführt. Auch sehr bezeichnend: Tom Cruise hat seinen Bambi, den er brüllendkomischerweise in der Kategorie "Courage" erhalten hat in einem Interview mit nem amerikanischen Sender als einen "bedeutenden deutschen Filmpreis" bezeichnet, naja, bedeutende deutsche Filmpreise erhält man eigentlich nicht für den schwammigen Begriff "Integration" (Bushido oder der von jugendlichen angegriffene Rabbiner Daniel Alter, beide übrigens in Deutschland geboren...) und als allerletztes erhält man einen Filmpreis wohl für einen Sprung aus großer Höhe...

Beitrag melden Antworten / Zitieren