Forum: Kultur
Bambi-Verleihung: Die tierische, politische Multikulti-Deutschlandfeier
Getty Images

Es begann und endete mit Robbie Williams, dazwischen ging es um Politik, Elefanten, Barbara Schönebergers Dekolleté und "ein fantastisches Jahr 2016": In Berlin sind zum 68. Mal die Bambis verliehen worden.

Seite 2 von 6
RobertHofmann 18.11.2016, 08:56
10. Wie schade...

...ich habe es gestern fast bis zur Hälfte geschafft und hatte wahrlich Vorfreude. Bei jedem Verweilen der Kamera im Publikum, jedem Kleid, jeder Anmoderation, jeder Dankesrede freute ich mich auf den Kommentar Anja Rützels. Und obgleich auch Herr Frank einen netten Artikel verfasst hat, die messerscharfe und bitterböse Bissigkeit Rützels fehlt einfach.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Heesters 18.11.2016, 08:58
11.

Zitat von stupormundi1965
Jahr für Jahr feiern sind die deutschen Eliten selbst und überschütten sich mit Preisen für Ihre Arbeit, die vorher schon bestens bezahlt wurde. Eine Kassiererin bei Aldi arbeitet wenigstens richtig.
.....und sie kennt die wenigsten Protagonisten dieser Selbstbeweihräucherung bzw deren Schaffen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bauausdo 18.11.2016, 09:01
12. Haltet mal den Ball flach

Wieviele hier auf einmal wieder die Eliten ihren Totentanz vorführen lassen. Meine Zeit: Es war Bambi. Bunte in 3D, nicht Kabinettssitzung. Es werden aus einem Kreis von 50 Personen ein gutes Dutzend ausgezeichnet, Barbara Schönberger darf obenrum auslüften und gut ist. Der Adorf muss schon anbauen, wenn er die alle aufstellen will. Wird er aber nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gekreuzigt 18.11.2016, 09:05
13. Ich hab´s nicht gesehen.

Wenn ich jetzt die Preisträgerliste sehe, habe ich alles richtig gemacht. Mare TV ist deutlich informativer und unterhaltender.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mordskater 18.11.2016, 09:06
14. Danke für die Lachtränen

"Es folgt eine Schweigesekunde der Nachdenklichkeit, in der die Kamera mit kalter Ermunterung auf Uschi Glas ruht."
In kalter Ermunterung...............ich heule fast vor Lachen

Beitrag melden Antworten / Zitieren
prof.unrat 18.11.2016, 09:09
15. Der Gipfel der Oberflächlichkeit

mehr gibt es dazu nicht zu sagen

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gowilligo 18.11.2016, 09:11
16.

Zitat von Taiga_Wutz
Hamse Glück gehabt, dass Lemmy zwar nach der letzten Bambi Sendung abgetreten ist, aber dafür noch 2015. So sind sie drumherum gekommen, ihn in der Kondolenzliste würdigen zu müssen. Eine erwartbare Sedativsendung......
Wer ist Lemmy?
Und kann mir jemand erklären warum Hans-Dietrich Genscher in der Liste nicht vertreten war?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kaltwasser 18.11.2016, 09:13
17. Da

feiert eine bestimmte Schicht sich selber auf Kosten anderer und versucht dabei noch den Glamour Hollywoods zu kopieren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ackermart 18.11.2016, 09:25
18. Wie ist das denn nun gemeint:

Robby Williams .....singt, bevor er beinahe zwischen "den" Brüste einer darüber sehr geschmeichelten Barbara Schöneberger versinkt.
Etwa so, dass sie sich >mit ihm< tat "BRÜSTE", bzw. seiner Verbeugung zu ihr und oder DENEN? Ich glaube indes nicht, dass man so komplex dachte beim Schreiben. Hat wohl mehr mit "den" Komplexen zu tun in Hinsicht auf die "Herausragendste" all unserer Omnipräsenten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
P-Centurion 18.11.2016, 09:34
19.

Erinnert mehr und mehr an Dystopie Romane/Filme. Es ist langsam schon erschreckend.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 6