Forum: Kultur
Bauer sucht Frau: Busenshaming und Besamungsflaschen

Nimmer endend ist der Vorrat bindungsbedürftiger Landwirte. Weswegen der Charity-Sender RTL mit der elften Staffel von "Bauer sucht Frau" erneut Hilfe zur Selbsthilfe leistet. Und im Dienste der Menschlichkeit ausgiebig auf Busen zoomt.

Seite 2 von 6
pommes14 13.10.2015, 09:16
10. made our day

unser Fernseher ist seit 10 Wochen kaputt und wir sind nicht in Deutschland...Frau Rützel, wie halten Sie das aus?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
toll_er 13.10.2015, 09:17
11.

Zitat von RudiRastlos2
Wer Spaß an "Bauer sucht Frau" hat, schaut vermutlich auch mit Begeisterung "Berlin - Tag & Nacht" oder "Köln - 50667". Gescriptede Geschmacks-Diarrhoe.. Nein wirllich, mich würde wirklich interessieren wie groß der Overlap der Zuschauergruppen ist.
- Gescripted
- Geschmacks-Diarrhoe
- Overlap

Jau. Sagt dazu der Bauer und schaut auf den Balkon. Sprachlich schon fast ein Overkill.... ;)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hschmitter 13.10.2015, 09:18
12.

Zitat von toll_er
dass das auch nur einer überhaupt anschaut. Einfach irre. Und niemand geht auf die Barrikaden. Der Bauer an sich wird hier bis aufs Blut diskriminiert. Wo sind die Bauernverbände? Wahrscheinlich lecken die gerade ihre Wunden wegen der selbst herbeigewünschten Auflösung der Milchquote. Vielleicht will dieses Sendung aber gerade auf dieses Problem aufmerksam machen. Euter werden ja genug ins Bild gewuchtet. Und wo bleibt der feministische Aufschrei? Die Frau als an den Bauern zu bringende Dumm-Dumm-Ware? Tja. Deutschland braucht das wohl. Armes Deutschland. :)
Was soll immer dieses Gejammer darüber, was Deutschland braucht und das es arm ist?

Der Markt für viele Menschen, die auf den Balkon passen (die viel lustigere französische Variante für Holz vor der Hütte) ist eben da, genauso der Markt für diejenigen, die sich zum Teil äußerst absurd vor dem Fernseher oder gar als Moderator derselbigen Gladiatorenspiele benehmen, weil irgendwo ein Ball in ein Tor gerollt ist.

Wenn es Ihnen nicht paßt, das Premium Content Fernsehen bietet zur selben Sendezeit Topinhalte: das ZDF befaßt sich z.B. heute mit der immanent wichtigen Frage, wie gut unser Kaffee ist. Da ist schon der Obertitel "ZDF Zeit" Konsumententäuschung, bei "Bauer sucht Frau" weiß ich von vornherein, worauf ich mich einlasse.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
toll_er 13.10.2015, 09:22
13.

Zitat von hschmitter
Was soll immer dieses Gejammer darüber, was Deutschland braucht und das es arm ist? Der Markt für viele Menschen, die auf den Balkon passen (die viel lustigere französische Variante für Holz vor der Hütte) ist eben da, genauso der Markt für diejenigen, die sich.....
ach ja, seufz,
danke für das Paradebeispiel an Jammerei....
wie tief sind Ihre Mundwinkel heruntergezogen? ;)

#Humor# kommt bei Ihnen wohl erst im nächsten Jahrzehnt dran, oder? Ist aber nicht so schlimm.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hschmitter 13.10.2015, 09:30
14.

Zitat von toll_er
ach ja, seufz, danke für das Paradebeispiel an Jammerei.... wie tief sind Ihre Mundwinkel heruntergezogen? ;)
Nein, mein Blut ist noch nicht vollständig durch das morgenliche Koffein ausgetauscht worden - da übersehen die noch nicht ganz erwachten Augen nichtsprachliche Textzeichen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
eigen 13.10.2015, 09:30
15.

Zitat von
Wurstauslagen-Sondierblick
Herrlich! Sie haben es einfach drauf, Frau Rützel.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tilmaster 13.10.2015, 09:33
16. Raub der

Zitat: "Leider verpasste die notorische Moderatorin Inga Bause im Anschluss an diese praktischen Lebenslektionen die Chance auf eine geschichtliche Anspielung für die heimlich zusehenden Bildungsbürger: Sie hätte einen gelungenen Studienrats-Kalauer über den "Raub der Sabrinerinnen" landen können, als ein Bauer sich gleich zwei Sabrinas zur Auswahl aufs Scheunenfest kommen ließ und sie eingehenkelt zur weiteren Begutachtung abführte."

Generell eine gute Idee mit diesem Kalauer, aber ich vermute, dass der Anteil der Zuschauer, welche dieses Wortspiel verstehen, eher das 5%-Quantil darstellt, sodass darauf verzichtet wurde.
Oder es ist gar niemand in der Redaktion darauf gekommen, was für das 95%-Quantil spricht...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
doedelheimer 13.10.2015, 09:35
17.

Zitat von thorthe37
jetzt habe ich mein gesamtes Frühstück über'n Tisch geprustet. Alles Ihre Schuld ;) Danke dafür!
Dito - bekommt Frau Rützel eigentlich Schmerzensgeld dafür, daß sie sich diese Trashperlen antut? "Dschungelcamp" hat ja wenigstens eine gewisse Selbstironie, aber BSF ist schlimmer als BSE ;-)...
Gut jedenfalls, daß man nach wie vor nicht den Quatsch antun muß, um die Schreibe von Frau Rützel höchst gelungen und amüsant zu find3en...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
andibaer 13.10.2015, 09:37
18. Weiter so

Da hat die alliterationslose Anja (eigentlich sind es ja Tautogramme) die Dinge für mich auf den Punkt gebracht. Nun, jedem das Seine, und ich gebe ja gerne zu, dass ich zwar die Sendung nicht sehe (so schlecht KANN das Programm der anderen Sender nicht sein, dass sich nicht noch irgendwas Besseres findet), morgens aber mit großer Freude die Kritik und die Kommentare lese. Irgendwie können also doch viele was aus dieser Sendung ziehen. Und das rechtfertigt dann auch irgendwie ihre Existenz. Also - weiter so.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lieber_autark 13.10.2015, 09:38
19. Jeder wie er es verdient....

...da die allermeisten ja am liebsten vor sich hin-duseln und sich von der Stillstands- und Bitte-nicht-nachdenken-Politik a la Bieder-Mutti schon viele jahrelang begeistert einlullen haben lassen passt doch dieses Programm bestens dazu. Wer will an Container Siedlungen oder Kriminalitaet und Chaos ueberall denken wenn man sich mit diesem mega Unsinn so schoen weg beamen kann?? Wer will schon gegen fehlgeleiteten Politikerterror aktiv werden wenn man Romantik Trivialitaet haben kann? Wahlschaf bitte weiterschlafen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 6