Jetzt wird's seltsam auf der Berlinale: Die Bären-Gewinnerin Claudia Llosa schickt Oscar-Gewinnerin Jennifer Connelly als Wunderheilerin an den Polarkreis, während in Argentinien umstandslos der symbolische Vatermord betrieben wird.