Forum: Kultur
Beyoncé in Düsseldorf: Keine Göttin, aber ziemlich nah dran
AP

Beim Deutschland-Auftakt ihrer "Formation"-Tour zeigt sich Beyoncé als Superstar auf dem Zenith: Eindrucksvoller als sie kann man Pop nicht beherrschen. Dabei ist ihre Mega-Show nicht einmal perfekt.

Seite 1 von 8
Analog 13.07.2016, 09:29
1. Finde diese Frau unglaublich

erotisch und Sie hat eine tolle Ausstrahlung. Der Musik kann ich aber nichts abgewinnen, Pop Musik ist nun nicht mein Ding.

Beitrag melden
ty coon 13.07.2016, 09:43
2.

Singen kann sie, nur ist die Musik leider zum Weglaufen.

Beitrag melden
h.hass 13.07.2016, 10:05
3.

Glattgebügelter, austauschbarer Mainstream-Pop, dazu überproduzierte, überperfekte Bühnenshows. Sowas wird derzeit doch wohl von ungefähr einem halben Dutzend weiblicher Superstars inklusie Madonna dargeboten.

Beitrag melden
sekundo 13.07.2016, 10:17
4. Das Tolle ist,

Zitat von h.hass
Glattgebügelter, austauschbarer Mainstream-Pop, dazu überproduzierte, überperfekte Bühnenshows. Sowas wird derzeit doch wohl von ungefähr einem halben Dutzend weiblicher Superstars inklusie Madonna dargeboten.
dass Sie niemand zwingt, in deren Konzerte
zu gehen oder deren CDs zu kaufen.

Beitrag melden
curak 13.07.2016, 10:19
5.

Wenn das heutzutage schon Göttinnen sein sollen, wer will dann noch ins Paradies? Gott, die Welt, und Religionen sind zu einem Kinderspiel verkommen.

Beitrag melden
prof.unrat 13.07.2016, 10:28
6. Liebe Hannah,

Ist das wirklich Ihr Anspruch (Plastik-Pop mit effektvoller Bühnenshow)? Ich finde, man sollte diese teure und geldträchtige Unterhaltung nicht so überhöhen. Es hat nichts bleibendes.

Beitrag melden
h.hass 13.07.2016, 10:35
7.

Zitat von sekundo
dass Sie niemand zwingt, in deren Konzerte zu gehen oder deren CDs zu kaufen.
Das Tolle ist, dass Sie niemand zwingt, meine Kommentare zu lesen oder zu kommentieren.

Beitrag melden
bigmitt 13.07.2016, 10:39
8. Also...

....war die Arena jetzt ausverkauft oder nicht? Bei Adele waren die Karten in einer Stunde weg!

Beitrag melden
brehn 13.07.2016, 10:43
9. ohja

Zitat von sekundo
dass Sie niemand zwingt, in deren Konzerte zu gehen oder deren CDs zu kaufen.
Und das Tolle ist weiterhin, dass neben diesem fehlenden Zwang auch die Freiheit besteht, mitzuteilen was man vom jeweiligen Künstler/Album/Konzert hält, oder ist da nur positives erlaubt?

Beitrag melden
Seite 1 von 8
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!