Forum: Kultur
"Bling Ring"-Premiere in Cannes: Die Kids sind verkorkst
Festival De Cannes

Reiche, verschließt eure Anwesen! In Cannes feiert Sofia Coppolas amüsanter, aber sehr beunruhigender Film "The Bling Ring" Premiere, die wahre Geschichte einer Bande Jugendlicher aus L.A., die Promi-Villen ausraubten, um sich wie Paris Hilton oder Lindsay Lohan zu fühlen.

twaddi 16.05.2013, 19:44
1.

Eine interessante Parallele zu "The Great Gatsby "! Pervertierter American Dream 100 Jahre später .

Beitrag melden Antworten / Zitieren
quarax 16.05.2013, 20:22
2. Der echte Bling-Ring

Erschreckend ist vor allem der Artikel über den echten Bling-Ring.
Wohlstandsverwahrlosung vom Feinsten, kombiniert mit medialer Verblödung und einem unrealistischen Selbst- und Weltbild, das im Verein mit Drogenkonsum und schon fast krankhafter Unreife noch zu etlichen biographischen Bauchlandungen führen wird.

Wo sind die Eltern dieser als Teenager verkleideten, verzogenen Kleinkinder, möchte man fragen? Traurige Antwort: Die "Eltern" sind genauso unreif wie ihre Kinder. Fast möchte man sagen: Hier wurde die Verwahrlosung genetisch vererbt und nicht anerzogen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
WhereIsMyMoney 16.05.2013, 20:52
3.

Einer der dümmsten Filme des Jahres. Dass es nicht DER dümmste ist, ist besorgniserregend.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
derlachendemann 16.05.2013, 21:09
4. Haha

Die Kids sind verkokst triffts eher.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dosmundos 16.05.2013, 23:21
5.

Zitat von WhereIsMyMoney
Einer der dümmsten Filme des Jahres. Dass es nicht DER dümmste ist, ist besorgniserregend.
Haben Sie da auch noch eine wie auch immer geartete Begründung dafür, oder soll die Tatsache, dass die Aussage von Ihnen kommt, uns Normalsterblichen genug sein?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Spiegelleserin57 17.05.2013, 07:37
6. ein Ende mit Schrecken...

Zitat von quarax
Erschreckend ist vor allem der Artikel über den echten Bling-Ring. Wohlstandsverwahrlosung vom Feinsten, kombiniert mit medialer Verblödung und einem unrealistischen Selbst- und Weltbild, das im Verein mit Drogenkonsum und schon fast krankhafter Unreife noch zu etlichen biographischen Bauchlandungen führen wird. Wo sind die Eltern dieser als Teenager verkleideten, verzogenen Kleinkinder, möchte man fragen? Traurige Antwort: Die "Eltern" sind genauso unreif wie ihre Kinder. Fast möchte man sagen: Hier wurde die Verwahrlosung genetisch vererbt und nicht anerzogen.
ist diesen Kids wohl sicher und damit löst sich auch dieses Problem. Krass beschrieben sind diese Menschen nicht überlebensfähig und werden durch eine sehr harte und auch traurige Erfahrung die Realität des Lebens erfahren müssen, eigentlich schade um sie!

Beitrag melden Antworten / Zitieren