Forum: Kultur
Box Office: Island-Remake schlägt 3-D-Disney

Mark Wahlberg schmuggelt sich auf Platz eins: Der Thriller "Contraband", der auf einem isländischen Film beruht, war in den US-Kinos erfolgreicher*als die 3-D-Version von Disneys "Die Schöne und das Biest". In Deutschland hat der französische Komödienhit "Ziemlich beste Freunde" die Spitze erobert.

felisconcolor 16.01.2012, 14:29
1. Was wohl zeigt

Zitat von sysop
Mark Wahlberg schmuggelt sich auf Platz eins: Der Thriller "Contraband", der auf einem isländischen Film beruht, war in den US-Kinos erfolgreicher*als die 3-D-Version von Disneys "Die Schöne und das Biest". In Deutschland hat der französische Komödienhit "Ziemlich beste Freunde" die Spitze erobert.
das ein gut gemachter Film mehr wert ist als
eine x-mal durchgekaute und auf 3D aufgeblasene Schmonzette.
jaaa 3D ist nett, einmal zwei mal vielleicht auch dreimal.
Aber es ersetzt eben keine gute Story.
Und ist eh schon wieder beim Publikum hinten an.
War ne nette Idee mehr nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Airkraft 16.01.2012, 14:49
2. Stimmt!

"Schrott" in 3D bleibt halt "Schrott", nur halt 3D-"Schrott"!

Beitrag melden Antworten / Zitieren