Forum: Kultur
Brit-Schauspieler Tom Hiddleston: "Wir machen uns gerne kleiner, als wir sind"
DPA

Warum sind eigentlich britische Schauspieler in Hollywood so erfolgreich und populär? Tom Hiddleston, aktuell mit "Crimson Peak" im Kino, ist einer von ihnen. Wir haben mal nachgefragt.

Elizabeth_Tudor 18.10.2015, 09:59
1. Simply marvelous

Da waere noch Tom Hardy (u.a der 4-Teiler 'The Take--brilliant), Helen Mirren, Idris Elba, Alan Rickman, Ray Fiennes....und wer britische Serien schaetzt kommt an den vielen wunderbaren Schauspielern einfach nicht vorbei. Broadchurch, Whitechapel, Wire in the blood...u.v.m.
Sehr zu empfehlen 'Peaky Blinders' mit dem irischen Schauspieler Cillian Murphy und Sam Neil.
Wobei ich persoenlich Eddie Marsan mag, der momentan als Terry Donovan zusehen ist (in der US Serie 'Ray Donovan') Alle Serien werden natuerlich im O-Ton geschaut.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
esheisstextravertiert 18.10.2015, 10:18
2. Nicht vergessen

Zitat von Elizabeth_Tudor
Da waere noch Tom Hardy (u.a der 4-Teiler 'The Take--brilliant), Helen Mirren, Idris Elba, Alan Rickman, Ray Fiennes....und wer britische Serien schaetzt kommt an den vielen wunderbaren Schauspielern einfach nicht vorbei. Broadchurch, Whitechapel, Wire in the blood...u.v.m. Sehr zu empfehlen 'Peaky Blinders' mit dem irischen Schauspieler Cillian Murphy und Sam Neil. Wobei ich persoenlich Eddie Marsan mag, der momentan als Terry Donovan zusehen ist (in der US Serie 'Ray Donovan') Alle Serien werden natuerlich im O-Ton geschaut.
und natürlich Maggie Smith, Helena Bonham-Carter und der wunderbare Hugh Laurie.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
epicur 18.10.2015, 15:50
3.

Ich fahre mehrmals im Jahr nach London, um diese Schauspieler im Theater zu sehen.
Sie lieben was sie tun. Es geht nicht darum den Zuschauer zu belehren. Es geht um gute Stücke, gute Unterhaltung und geistige Anregung.
Man geht enerviert aus vielen Stücken heraus.
Das ist gutes Theater.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
der-wahrsager 18.10.2015, 16:26
4. Diese Frage sollte man einen Amrikaner stellen!

Warum die Briten?! Wie wir wissen, werden die Hollywood-Filme für amerikanischen Kino nicht gedoubelt und daher nutzt man bei amerikanischen Kinobesucher ein anderes Gefühl als bei der heimischen Schauspieler die vor der Linse mit amerikanischen Akzent sprechen! Ein Brite fällt in USA nicht als Ausländer auf, sondern als Brite und manchmal auch Irre! Es kommt auch öfter auf dem Film an was und wo etwas gespielt wird, daher die Sprache (Akzent) ist so sehr wichtig!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lachina 18.10.2015, 16:39
5. Englische Schauspieler (und Schauspielerinnen)

sehen gut aus, aber haben nicht diesen "Plastic look" von Hollywood Schauspielern. Ihre Helden sind Menschen mit Ecken und Kanten, oft gebrochen : Tom Hiddleston ist als Loki mein Lieblingscharakter in Thor, Bendict Cumberbitch und Martin Freeman in Sherlock einfach genial etc etc....sie kriegen es hin!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Miere 19.10.2015, 03:18
6. Und wenn man Pans Labyrinth zum Gähnen fand?

Dann kommt man vielleicht zu dem Schluss, Herr Hiddleston sollte nur noch Loki spielen. Was natürlich nur geht, wenn Marvel weitere Filme mit Loki drehen will - aus den Avengers scheinen sie den ja schon rausgekürzt zu haben. Blöder Mist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tatjana.langner.7 20.10.2015, 14:52
7.

Also dass der Film visuell zurück bleibt, kann ich nicht bestätigen. Ja, es kommen keine Wesen vor, die auf geniale Art und Wiese extravagant aussehen, aber allein das Haus ist bombastisch! Man wird visuell erschlagen (im positiven Sinne). Auch die Kostüme haben mir sehr gefallen.
Einfach ein schöner klassischer Gruselfilm mit tollen Schauspielern!

Beitrag melden Antworten / Zitieren