Forum: Kultur
Castingshow "The Voice of Germany": Sat.1 übernimmt Gesamtausstrahlung

Ob die ohnehin starken Quoten noch steigen werden? Ab Januar laufen die Live-Sendungen der Castingshow "The Voice of Germany" - allerdings fast nur noch auf Sat.1. Der Schwestersender ProSieben steigt*zum selben Zeitpunkt in die Suche nach*"Unserem Star für*Baku"*ein. *

Werner655 21.12.2011, 15:40
1. Kultur

Zitat von sysop
Ob die ohnehin starken Quoten noch steigen werden? Ab Januar laufen die Live-Sendungen der Castingshow "The Voice of Germany" - allerdings fast nur noch auf Sat.1. Der Schwestersender ProSieben steigt*zum selben Zeitpunkt in die Suche nach*"Unserem Star für*Baku"*ein. *
Die ganze Chose läuft bei SpOn unter "Kultur"...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kamikaze2000 21.12.2011, 15:59
2. Ets mal glotzen

Zitat von Werner655
Die ganze Chose läuft bei SpOn unter "Kultur"...
Na und? Einfach mal glotzen, stauen und......Klappe halten!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Stäffelesrutscher 21.12.2011, 16:34
3.

Zitat von Werner655
Die ganze Chose läuft bei SpOn unter "Kultur"...
Wenn sie letzten Donnerstag "Purple Rain" oder "Wonderful World" gehört hätten, würden Sie vermutlich anders reden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Dschey 21.12.2011, 17:27
4. Wozu,

Zitat von Stäffelesrutscher
Wenn sie letzten Donnerstag "Purple Rain" oder "Wonderful World" gehört hätten, würden Sie vermutlich anders reden.
dieses ganze gescriptete Wiederverwerten von Popsternchen und Castingshow Scheiterern muss sich niemand anschauen.

Wenn dann noch das ewig junge Nenalein wie auf Speed rumhüpft und "coole" Wortefragmente durch die Gegend ruft ist der Gruseleffekt da.

Das hält auch nur die Quote bis die letzten Zuschauer merken das es eh nur Scriptware ist, dann geht das genauso den Bach runter wie X-Faktor.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
staunstaun 21.12.2011, 18:29
5. the voice of germany

Nena nervt enorm mit ihrer nöligen Stimme.Fast jeder Satz von ihr endet in einem inszenierten Lachschwall.Außerdem ist sie ganz schlimm stutenbissig bei Frauen,die Stimme haben(im Gegensatz zu ihr).Sie hatte ihre Zeit, wie auch Udo Lindenberg, aber heute sind beide-vor allem aber er,nur noch...peinlicher geht´s kaum noch.Schade, daß Butch Williams draußen ist.Er hat so eine warme 60iger Jahre Soulstimme!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Werner655 21.12.2011, 19:25
6. Dankeschön

Zitat von kamikaze2000
Na und? Einfach mal glotzen, stauen und......Klappe halten!
Dankeschön für den Hinweis. Ihr Stil, sowohl verbal, als auch orthographisch, verrät so einiges. Könnte es sein, dass ich Ihnen zu nahe getreten bin?
Falls ja, tut es mir fast etwas leid, ein bisschen zumindest. Doch, wenn ich ganz ehrlich bin: es tut mir überhaupt nicht leid...

Schönen Tag noch, und bilden Sie sich fleissig weiter:-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
danko1 22.12.2011, 09:41
7. wer im Glashaus sitzt....

Zitat von Werner655
Dankeschön für den Hinweis. Ihr Stil, sowohl verbal, als auch orthographisch, verrät so einiges. Könnte es sein, dass ich Ihnen zu nahe getreten bin? Falls ja, tut es mir fast etwas leid, ein bisschen zumindest. Doch, wenn ich ganz ehrlich bin: es tut mir überhaupt nicht leid... Schönen Tag noch, und bilden Sie sich fleissig weiter:-)
Vor "und" kommt kein Komma. Schon arm wenn man andere korrigieren will und es selbst nicht kann....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Der_zu_spät_geborene 22.12.2011, 10:43
8. Danke...

Zitat von danko1
Vor "und" kommt kein Komma. Schon arm wenn man andere korrigieren will und es selbst nicht kann....
...diese selbsternannten Oberwichtigtuer nerven gewaltig.

Aber war das Thema nicht die GESAMTAUSSTRAHLUNG bei Sat1 ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dcooper 29.12.2011, 02:40
9.

Zitat von danko1
Vor "und" kommt kein Komma. Schon arm wenn man andere korrigieren will und es selbst nicht kann....
Vor "und" kommt aber sowas von ein Komma, wenn es zwei Hauptsätze verbindet (was hier der Fall ist). Haben Sie den Kollegen wohl grundlos angekeift.

Beitrag melden Antworten / Zitieren