Forum: Kultur
Comeback der Westerncomics: Sie reiten wieder
Alejandro Jodorowsky & Francois Boucq

Westerntitel feiern im Comic ein massives Comeback: Die Verlage legen Klassiker neu auf oder beleben das Genre neu. Wir verraten, wo Sie ziehen sollten - und wo Sie steckenlassen können

peho65 11.06.2019, 19:33
1. Und wo ...

... bleibt Umpah Pah? :-D

Beitrag melden Antworten / Zitieren
heissSPOrN 11.06.2019, 20:01
2.

...und "Der Mann, der keine Schusswaffen mochte"?

So gern ich Comics mag, so wenig kann ich regelmässig mit den Empfehlungen von Herrn Vermes hier anfangen. Komplett gegenläufiger Geschmack, wie es scheint.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
h.hass 11.06.2019, 20:24
3.

Kein Westerncomic war je so gut wie "Blueberry". Ab Ende des Jahres in einer neuen Gesamtausgabe-

Beitrag melden Antworten / Zitieren
polemix 11.06.2019, 22:52
4. Lucky Luke

Wahre Kunst, am Beispiel der Tortillas für die Daltons: „Lakkiluuk, Amigo, Du sollst nicht leben wie ein Rantanplan!“

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Taiga_Wutz 12.06.2019, 07:50
5. The Duck of Death

h.hass hat es mir schon vorweg genommen. Ehrenhalber erwähnen unter "Highlights" möchte ich hier auch noch Hugo Pratts "Fort Wheeling".

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fatherted98 12.06.2019, 08:22
6. hoffentlich...

....kommen auch die Kung Fu Comics wieder. Die waren richtig gut. Kann man doch heute als E-Book neu auflegen...kostet kein Papier und man hat es schnell auf dem Rechner zum lesen und anschauen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
homernarr 12.06.2019, 10:51
7. Western Comics? Ohne mich

danke, für mich hats "ausgewesterned".
Viel eher fange ich an "richtige" Geschichte aus dieser US periode zu verstehen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
MartinS. 12.06.2019, 13:22
8. ...

Zitat von homernarr
danke, für mich hats "ausgewesterned". Viel eher fange ich an "richtige" Geschichte aus dieser US periode zu verstehen.
Prinzipiell wäre ich dem Western durchaus aufgeschlossen. Aber leider trifft die komplette vorgestellte Auswahl meinen Geschmack überhaupt nicht. Artwork, Wording (vielleicht auch nur durch die jeweilige Übersetzung ins Deutsche) finde ich in keinem der Fälle ansprechend und zeitgemäß.
Da bestelle ich mir doch lieber mal die letzten Bände von Thief of Thieves (oha - gerade gesehen, dass AMC gerade dabei ist, das ins Serienformat zu bringen), oder check mal, wie weit Morning Glories mittlerweile ist, oder Paper Girls.....

Beitrag melden Antworten / Zitieren