Forum: Kultur
"Die Geissens" auf RTL II: Ordinäre Tölpel im Glück
RTL II

Seite 1 von 13
farhid 22.04.2014, 00:12
1. Wers glaubt wird selig....

naja, das ist nun mal Unterhaltung pur mit vielen, vielen Product-Placements im Programm. Wer das nicht versteht, versteht die Werbewelt nicht! Die Geiss Familie sind eben auch gute Schauspieler. ....mehr nicht....

Beitrag melden
Nonsens 22.04.2014, 00:15
2.

RTL II würde es nicht senden, wenn es niemand gucken würde. So einfach ist das. Sich darüber auszulassen bringt nicht. Offensichtlich haben solche Formate eine Anhängerschaft in der Bevölkerung .Und wenn man sich so umsieht, es wundert einen nicht. Mit sowas hält man das Volk dumm und bei Laune. Fehlt nur noch MC Donalds auf Rezept.

Beitrag melden
GoBenn 22.04.2014, 00:17
3.

"Wer sich gegenseitig bei allem Gekeife und Gefrotzel wirklich gern hat, der kann einem auch nicht wirklich unsympathisch sein."

Ich schätze, das ist ein Großteil des Geheimnisses.

Beitrag melden
onlinelorbas 22.04.2014, 00:17
4.

Hier wird RTL2 seinem Ruf wieder gerecht: Egal wie flach das Niveau, "Masse statt Klasse". Von diesem TV-Sender findet eine Föderung einer Familie statt, die bekanntlich vor Geld kaum grade gehen kann . . . Doch weil bei dieser Sendung der Dativ zum Problem wird, ist es wohl besonders "wertvoll". Eine Produktion die nur mit großer Tüte zu ertragen ist.

Beitrag melden
chuckal 22.04.2014, 00:18
5. Zu nett

Ihr Artikel. Wenn ich richtig informiert bin hat der Herr Geiss sein Vermögen mit Textilien gemacht. Da sollte Spon ansetzen. Wo und wie und unter welchen Bedingungen wurde produziert.
Der Tv kram ist doch vollkommen Kinkerlitzchen

Beitrag melden
herbert 22.04.2014, 01:02
6.

Wenn diese Sendung so erfolgreich ist, so zeigt sie aber auch das Bildungsniveau der Fernsehgucker auf.
RTL2 der Sender zwischen Puff und Promis ist der Unterschichtensender pur!
Mit einem IQ von 20 kann man alles wunderbar verstehen und begreifen!

Beitrag melden
rhim 22.04.2014, 01:03
7.

Fehlende masochistische Neigungen halten mich davon ab, mir von RTL produzierte Sendungen anzuschauen. Freuen tue ich mich aber immer wieder über die von SPON veröffentlichten "Rezensionen", die, so vermute ich mal, erheblich unterhaltsamer sind als die Sendungen selbst.

Beitrag melden
zulu83 22.04.2014, 01:16
8.

da scheint wohl jemand von neid zerfressen zu sein..

Beitrag melden
trisumat 22.04.2014, 02:02
9.

Da platzt der Neid ja regelrecht aus dem Artikel.
Schön wenn man nicht gönnen kann.

Beitrag melden
Seite 1 von 13
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!