Forum: Kultur
Die Globalisierungs-TV-Kritik: Die beste beknackteste Show der Welt
imago/ Cinema Publishers Collection

Die US-Show "The Masked Singer" ist die letzte Wettsing-Sendung, die das Fernsehen noch braucht, ein detektivischer Mummenschanz mit albern kostümierten Berühmtheiten - und irre gut.

hileute 26.02.2019, 19:39
1. warum denn nicht auch nach Deutschland

sicher unterhaltsamer als dsds und inzwischen unerträglichen the voice.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
siebenachtneun 26.02.2019, 19:42
2.

Ich hoffe die deutsche Adaption wird nicht so schlimm.
Gut, es ist nicht nur mir aufgefallen, dass die Jury dumm ist. Jenny McCarthy schlug ihren Ehemann (Sänger von New Kids on the Block) vor als es um die Identität des Hasen ging. Sowas sollte man doch mitbekommen.
Bei den Hinweisen, die die Jury bekamen waren es wohl nur ein Bruchteil von denen, die die Zuschauer bekamen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
at.engel 26.02.2019, 20:07
3.

Eigentlich ist es langsam vollkommen egal, was das Fernsehen noch so produziert: Heute machen die meisten den Fernseher an, ohne zu schauen, was da eigentlich läuft, und die nächste Generation schaut sowieso nicht mehr fern.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
alabama110 26.02.2019, 20:39
4. Ich ....

....würde einschalten, genau mein Ding :)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
BruceWayne 26.02.2019, 21:27
5. Warum ist die Banane krumm? Und wer spielt sie?

Zugegeben, die Besprechung von IBES Queen Frau Rützel macht dann auch auf dieses Format neugierig. Es ist ja auch wirklich originell. Aber warum, warum, warum fällt so etwas nicht einmal einer sicher nicht schlecht bezahlten Show & Entertainment Truppe hier in Deutsche Land ein? Nur immer nach Cannes zur MIP TV fahren und Formate shoppen gehen kann es doch nicht sein. Oder?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Weltfinanzexperte 26.02.2019, 22:31
6. Bei den Besprechungen vom Dschungelcamp....

Bei den Besprechungen vom Dschungelcamp ist ja bereits die einzig spannende Frage: Kenne ich wenigstens einen der Protagonisten?

Bei diesem Format wird es noch absurder: Wie - und vor allem: Warum soll man die Identität von jemandem erraten wollen, dessen Namen man noch nie gehört hat: Denise Richards? La Toya Jackson? Joey Fatone? Bitte wer?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
siebenachtneun 26.02.2019, 22:51
7.

Zitat von BruceWayne
Zugegeben, die Besprechung von IBES Queen Frau Rützel macht dann auch auf dieses Format neugierig. Es ist ja auch wirklich originell. Aber warum, warum, warum fällt so etwas nicht einmal einer sicher nicht schlecht bezahlten Show & Entertainment Truppe hier in Deutsche Land ein? Nur immer nach Cannes zur MIP TV fahren und Formate shoppen gehen kann es doch nicht sein. Oder?
Es gab auch schon Formate, die aus Deutschland kamen und in die Welt verkauft worden. Schlag den Raab und Genial daneben sind zwei Beispiele.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
siebenachtneun 26.02.2019, 23:00
8.

Zitat von Weltfinanzexperte
Bei den Besprechungen vom Dschungelcamp ist ja bereits die einzig spannende Frage: Kenne ich wenigstens einen der Protagonisten? Bei diesem Format wird es noch absurder: Wie - und vor allem: Warum soll man die Identität von jemandem erraten wollen, dessen Namen man noch nie gehört hat: Denise Richards? La Toya Jackson? Joey Fatone? Bitte wer?
Das ist eine Show in Amerika mit amerikanischen Promis. Dass ist doch klar, dass wir die hier teilweise nicht kennen. La Toya Jackson ist eine Schwester von Michael Jackson und kann man kennen.

Joey Fatone ist in den USA auch bekannt. Der moderiert Shows oder macht bei solchen mit.
Von denen, die in der Show mitgemacht haben, kannte ich auch nur 3 Leute und selbst die hätte ich nicht an ihrer Stimme erkannt.

In der deutschen Adaption werden dann die üblichen Z-Promis mitmachen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dasfred 27.02.2019, 00:56
9. Könnte echt witzig werden

Da stellt sich nur die Frage, wen man in die Jury setzt. Also einige fallen mir ein, die schlicht genug dafür wären. Dazu sollten die Leute aber auch einen gewissen Unterhaltungswert mitbringen. Und da wird es schon schwieriger.

Beitrag melden Antworten / Zitieren