Forum: Kultur
"Divide" von Ed Sheeran: Jetzt bitte nicht weinen
AFP

Gegen ihn sind selbst Coldplay Machos: Warum heute nur ein Kumpeltyp wie Ed Sheeran zum männlichen Pop-Idol werden kann.

Seite 2 von 2
tomlex27 08.03.2017, 13:07
10. Von Noel Gallagher nicht gerade geachtet....

Noel Gallagher hat einmal gesagt, dass er eigentlich nicht in einer Welt leben möchte, in der Ed Sheeran das Wembley- Stadion füllt.
Recht hat er, ich auch nicht und es stellt sich zudem die Frage, warum niemand mehr in der Lage ist Schrottmusik auch als solche zu kennzeichnen. Ed Sheeran und seine sehr schlichte Liedkunst spricht anscheinend Millionen an, das macht sie aber nicht besser.
Sheeran ist ein von der Plattenfirma aufgeblasenes PR- Monster. Vielleicht sollte man die ganze Kohle mal in Leute stecken die echt was zu singen und zu sagen haben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 2