Forum: Kultur
Doppelte Auszeichnung in Stockholm: Literaturnobelpreise gehen an Olga Tokarczuk und
Getty Images/ DPA

2018 wurde kein Nobelpreis für Literatur vergeben - nun gibt es gleich zwei Medaillen: Geehrt werden der Österreicher Peter Handke und die Polin Olga Tokarczuk.

viceman 10.10.2019, 18:19
1. Glückwunsch an Herrn Handke,

es wurde langsam auch Zeit...viel mehr ist dazu nicht zu sagen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kaltmamsell 10.10.2019, 18:57
2. "Doppelte Auszeichnung" ist ein blöder und irreführender Ausdruck

Als würde nicht Handke allein, sondern noch die bei uns - bisher - weitgehend unbekannte Autorin aus Polen mitausgezeichnet. Nein, so ist es nicht. Der polnischen Autorin wurde der Preis für das Jahr 2018 zuerkannt, im nachhinein.
Peter Handke erhält die Auszeichnung für das laufende Jahr, also 2019. Die Reihenfolge hätte noch gar nicht mal unbedingt sein müssen. Einem für Handkes Jugendjahre absolut prägenden Schriftsteller, William Faulkner, wurde der Nobelpreis für Literatur auch erst mit Jahresverspätung zum Vorjahr zugesprochen und verliehen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren