Forum: Kultur
Dschungelcamp 2017: Komm mit mir ins Schabenteuerland!
RTL

Dschun-gel-camp! Dschun-gel-camp! Ja, es ist wieder so weit. Zwölf extrem bekannte Menschen gehen campen, und die Zuschauer klammern sich an die bekannte Anweisung: "Nicht brechen!"

Seite 9 von 18
Airkraft 14.01.2017, 14:03
80. Auch nicht...

Zitat von Yves Martin
Nein, das stimmt nicht. Der eigentliche Grund ist das Bestreben von RTL, den kulturellen Schwachleistern der Nation wenigstens einmal im Jahr das Gefühl zu geben, ihren "intellektuellen Marktwert" (oder as sie dafür halten) allein dadurch steigern zu können, dass sie das Dschungelcamp nicht anschauen und/oder öffentlich dagegen wettern...
Auch nicht richtig. Richtig ist wohl, dass RTL Geld verdienen muss und seine Zuschauer richtig einschätzt ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wachsame 14.01.2017, 14:07
81. Es hat schon

einen gewissen Unterhaltungswert, sich Menschen anzuschauen, die sich derart zum Affen machen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
palavern 14.01.2017, 14:08
82. Wenn schon denn schon ...

In der unentdeckten Natur entblößen alle ihre wahre Art. Wenn sie jetzt noch alle nackig wären, wäre es perfekt. Vielleicht gäbe es dann tatsächlich noch den einen oder anderen Grund, die Sendung zu sehen. Wenn es nicht für den Geist bietet, gibt es zumindest was für Auge ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
babbelhacker 14.01.2017, 14:08
83. .

Jedes Jahr aufs Neue herrlich hier :). Wer wissen möchte wie irrelevant DC ist, sollte sich mal die aktuell beliebtesten Einträge in der Wikipedia anschauen ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Lady Hesketh-Fortescue 14.01.2017, 14:09
84. Dschungel-

Zitat von christian simons
Freiwald war 2015. (Meine fehlgeleitete Chronistenpflicht läuft mal wieder Amok.)
Streber!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
westhang 14.01.2017, 14:10
85. So prominent...

... das noch nicht mal die SPON Redaktion sie kennt. Bei der Fotoserie ist auf Bild 2 nicht Hanka Rackwitz in der Mitte des Dreiergespanns....
;)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cosmose 14.01.2017, 14:13
86.

Zitat von ge1234
Was Icke falsch gemacht hat? In der Kindheit lieber Fußballspielen gegangen als Hausaufgaben zu machen, um deshalb später dann in allen geschäftlichen Angelegenheiten zu 100% von seiner Frau abhängig zu sein, die irgendwann mit einem anderen durchgebrannt ist! Was lernen wir daraus? Auch als allergrößtes Kickertalent sollte man seine Schulbildung nicht vernachlässigen!
Laut diversen Medienberichten soll Icke in seiner Karriere an die 30 Mio. Euro verdient haben.
Selbst wenn seine Ex die Hälfte davon mitgenommen hat, sollte man doch mit dem Rest noch einigermaßen klar kommen?

Ein anderer Forist hat hier schon eine Crowdfunding-Kampagne ins Gespräch gebracht. Also ich bin mit 50 Euro dabei :)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
vincent-april 14.01.2017, 14:15
87. Das könnte Werbung für den IS sein,

der Westen dekadent und sinnentleert. Wenn die Teilnehmer wenigstens Spaß dabei hätten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
womo88 14.01.2017, 14:15
88. Ganz unten angekommen ...

So äußerte sich vor Jahren schon Urban Priol: "Wenn ich mal einen Anruf von RTL bekomme, ob ich am Dschungelcamp teilnehmen möchte, dann weiß ich: jetzt bin cih ganz unten angekommen."

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sauber! 14.01.2017, 14:17
89. Ooops

Lader Koth, egal wie sie alle heißen, sie sind die Creme de la Creme des deutschen Privatfernsehens. Alles ausgezeichnete Stars von Weltklasse. Schade nur um Frl. Menke, der hätte ich ´was besseres gewünscht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 9 von 18