Forum: Kultur
Dschungelcamp - Tag 12: Die Sedierungsgespräche werden fortgesetzt
RTL/ Stefan Menne

Eine Frau frisst sich nach oben: Jenny reüssiert in der Ekel-Verzehrprüfung und panscht mit Körperflüssigkeiten. Und Tina leidet weiter dem Thron entgegen.

Seite 4 von 7
fleischzerleger 31.01.2018, 11:58
30.

Zitat von kl1678
Wie auch immer, die Welt ist nicht gerecht - die Thronnachfolge scheint auf Jenny oder Tina hinauszulaufen.
Sehe ich auch so, was die beiden Damen angeht - die haben für mich gerade klare Vorteile.

Aber die Welt ist gerecht. Wer möchte ein Klageweib namens Matthias auf dem Thron sehen oder ein Jüngelchen, das eigentlich nur dauerhaft am Nikotintropf hängend durchs Leben stolpern kann.

Beitrag melden
glaskogen 31.01.2018, 12:23
31. Schnief

Tina ist ja nun wirklich ein niedlicher Kandidat; wie ein Träumchenfänger für den Kindchenschemophilen flust ihr Pony über dackelschmelzendem Augenaufschlag.
(Und dann das Messerchen mit dem sie dran schnitzt - muaaahh!)
Das sich die Gunst der Trashsortiererin auf nun diese verschiebt, dürfte Yorkies Camp-Martyrium nicht eben verkürzen.
Aber wo Sadismus und Empathie sich so knuffelig die Patscherchen reichen, möchte man zwar immer noch nicht sein, aber hintelefonieren:
Liebes, liebes RTL, tu alles, gib noch mehr - setzt ETinchen auf den Thron!

Beitrag melden
miriam_rosenstern 31.01.2018, 12:26
32. Bitte. Danke.

Zitat von sekundo
noch weitere Kandidaten/innen an: Ganz vorne, der Fleischzerleger, die Rosensternsche, mekmekmek und DieHappy. Die sind allesamt als notorische Quälgeister prädestiniert. Dieses kakophonische Dauergeplapper inkl. Zickenkrieg würde sogar ich mir regelmässig gönnen!
Ihre Großzügigkeit Ihnen selbst gegenüber ist sicherlich unerschöpflich und von Ihnen in extenso dokumentiert. Das, was Sie sich on top noch gönnen würden, bleibt sicherlich das Privileg Ihrer Phantasien. Wir wollen diese nicht weiter inflammieren, indem wir hienieden in extremis gehen. Wir bleiben in excelsis. Bitte. Danke.

Beitrag melden
Andy1802 31.01.2018, 12:35
33. Frei nach Tolkien

"Ein Ring ihn zu knechten, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden, vom Namen zu leben, ein Leben lang. Doch den Rauswurf, in seinem Lauf, hielt weder Ochs noch Esel auf!"

Und die Moral von der Geschicht: Mit zwei Gesichtern gewinnt man nicht!

Beitrag melden
miriam_rosenstern 31.01.2018, 12:55
34. Straffschlaff

Zitat von schgucke
diese Werbeblöcke, die länger sind als die Sendung selber, diese straffe Moderatorin und den schlaffen Moderator, diese Bilder wie ein Aquarell aus grünem Matetee, und schon gar nicht zu einer Tageszeit, zu der ich längst im Bett liegen muss. die Aufzeichnungen zu gucken taugt nicht, weil ich Frau Rützels Zusammenfassung immer schon vorher gelesen habe. aber das muss man. allein "Sedierungsgespräche". herrlich. ich bin dafür, dass man für das nächste Jahr endlich Boris Becker heranschafft und Schminke als Luxusartikel verbietet. danke.
Sie haben etwas sehr Wesentliches fast erkannt: Straffschlaff super! Es handelt sich aber nicht um Mate, es handelt sich um Soylent Green, das Material, das Straff auch als Gesicht trägt. Also, so second hand.

Beitrag melden
miriam_rosenstern 31.01.2018, 13:13
35. PS Straffschlaff

Zitat von miriam_rosenstern
Sie haben etwas sehr Wesentliches fast erkannt: Straffschlaff super! Es handelt sich aber nicht um Mate, es handelt sich um Soylent Green, das Material, das Straff auch als Gesicht trägt. Also, so second hand.
Es handelt sich dabei also definitiv um ein polnisches Moderatorenduo: Strav i Slaw aus Zietlow, Polska. Quasi eine Reprise der beliebten Klaviervirtuosen Marek & Vacek, die es mal an einem siamesichen Flügel versuchten. RTL setzt eben gerne auf Bewährtes.

Beitrag melden
Flotto 31.01.2018, 13:32
36. Repetition

Alle Jahre wieder: Schon nach wenigen Tagen ersetzen mir Frau Rützels literarische Werke die Ereignisse, die sie beschreiben.

Beitrag melden
glaskogen 31.01.2018, 14:03
37.

Zitat von Flotto
Alle Jahre wieder: Schon nach wenigen Tagen ersetzen mir Frau Rützels literarische Werke die Ereignisse, die sie beschreiben.
Ja, aber was täten und taugten die Rützels oder Dittrichs schon ohne den RTL-Dschungel? Ihr Kommentar stellt einen brotlosen Zirkelschluss dar, eine pseudoriginelle implodierende Verpuffung.
Dem Phänomen beizukommen, müßte man schon die tieferen Schichten philosophisch zu durchdringen trachten. Was man fände möchte ich mir allerdings nicht ausmalen, eigenete sich aber vielleicht als Therapeutikum in spe für jene Damen...

Beitrag melden
stevie76 31.01.2018, 14:22
38. völlig richtig,

Zitat von dasfred
Ich vermisse Charaktere wie einst Desiree Nick, die von Spengemann bis Naddel das letzte aus ihren Mitbewohnern herausholte um dem Publikum die Gladiatorenkämpfe zu bieten die es erwartet. Wo von Desiree zu Naddel ein " schluck. es. runter" im Ton einer englischen Gouvernante kam, rutsche Natascha nur ein "stell dir vor, es ist Apfelsaft" über die Lippen. Unvergesslich, der Ausraster, als Frau Nick höflich Herrn Spengemann bat, " Sklave, leck mir die Stiefel". Von diesen Highlights sind wir leider meilenweit entfernt.
darum wäre es toll mal eine staffel mit den "best-of-kandidaten" zu starten. unbedingt dabei sein müssten meiner meinung nach die nick, sarah dingens, l. marolt, m. carriere, c. beil, o. jones, legat, micaela schäfer, ramona leiß und, weil er unser erster könig war, costa cordalis.

Beitrag melden
mundusvultdecipi 31.01.2018, 14:27
39. Tina trägt..

Zitat von dasfred
Das Natascha gehen muss ist nur konsequent. Sie war die Camperin, von der ich mir am meisten versprochen habe. Nur kommen, Anwesenheitsprämie abgreifen und nicht ein richtiger Ausraster. Hier gab es dieses Jahr so gut wie kein Konfliktpotential. Als Medienprofi hätte ich von ihr die große Show erwartet. Da schickt RTL extra Texter für die Moderation mit und keiner macht sich Gedanken, wie man Natascha mal so richtig in Hochform bringt. Bei Tina habe ich wenig Ansprüche, ich möchte nur noch, dass sie überlebt.
..den härtesten Kampf ihres Lebens aus.Der tägliche Zweifel:Kontostand vs. Überleben lässt sie nicht schlafen.Ergo Dauerfeuerwache,was dem geschundenen Körperchen auch nicht gut tut.

Beitrag melden
Seite 4 von 7
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!