Forum: Kultur
Eine Woche vor Start: Bushido sagt erneut komplette Tour ab
DPA

Enttäuschung für die Fans: Bereits zum zweiten Mal binnen kurzer Zeit hat Rapper Bushido seine Tour abgesagt. Über die Gründe schwieg er sich aus.

Seite 1 von 2
stoffi 28.04.2018, 07:16
1. Der weiss schon warum!!!

Bushidos harte, rassistische und nationalistische Texte erregten sowohl die Aufmerksamkeit von Neonazis als auch der Behörden. Seine Arbeiten heizten die öffentliche Debatte zu Inhaltskontrollen und Zensur in Deutschland an. Die rohen Texte über Gewalt und Kriminalität auf seiner Veröffentlichung aus dem Jahr 2005 Von der Skyline zum Bordstein Auruck sicherten ihm die Position als Deutschlands vorrangiger Verfechter des Schlägerdaseins.
https://genius.com/artists/Bushido

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Stäffelesrutscher 28.04.2018, 15:57
2.

»Bereits zum zweiten Mal binnen kurzer Zeit hat Rapper Bushido seine Tour abgesagt.«

Eine gute Nachricht für das zivilisatorische und kulturelle Niveau Deutschlands. Könnten jetzt seine Kollegahn sowie Mario Barth nachziehen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dasfred 28.04.2018, 16:36
3. Ich hoffe, er wartet auf bessere Verkehrsanbindung nach Stuttgart

Vom BER zu fliegen wird noch etwas dauern und per Bahn fehlt es in Stuttgart noch am repräsentativen Bahnhof. Sollte das der eigendliche Grund sein, so kann ich wohlwollend über weitere Bauverzögerungen hinwegsehen. Außerdem ist der sonnenfrohe Rapgesang ja medial zur Zeit nicht so angesagt, da muss er sich nicht gleich am Eröffnungsabend eine Breitseite einfangen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Profdoc1 28.04.2018, 17:19
4. Bushido und seinen Kollegas

... müssen sich jetzt mal überlegen, was ihr ganzes textuell Ergrochenes überhaupt soll. Im Grunde sind die Beträge auf dem Infatilitätslevel einer Seegurke, wenn da nicht die rassistischen, antisemitischen und frauenfeindlichen Äußerungen wären. So sind die Texte eben nicht kindisch, sondern strafrechtlich relevant, und das ist auch nicht mehr mit Art. 5 GG zu begründen, was da von sich gegeben wird. Diese Form des Rap ist überflüssig wie ein Nutellabrötchen mit Leberwurst. Deshalb, liebe Gangsta-Rapper einfach aufhören mit dem Müll- das ist nicht beeindruckend, sondern eher ausgesprochen d******.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
letitbe 28.04.2018, 18:15
5. Der Krieger

Welch eine interessante Meldung und wen interessiert das oder der?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
petzle 28.04.2018, 20:34
6. Ähm,

ja schade. Werde mich wohl heute in den Schlaf weinen müssen. Aber mal ernsthaft, können sich diese Bushidos, Bangs und der intellektuelle Rest der Kollegen nicht irgendwie zusammen und und...auswandern, auf eine Insel, ganz weit weg, für immer, laßt uns sammeln, ich schmeiss den erste Euro in den Pott.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
darthmax 28.04.2018, 21:17
7. Sammlung

Zitat von petzle
ja schade. Werde mich wohl heute in den Schlaf weinen müssen. Aber mal ernsthaft, können sich diese Bushidos, Bangs und der intellektuelle Rest der Kollegen nicht irgendwie zusammen und und...auswandern, auf eine Insel, ganz weit weg, für immer, laßt uns sammeln, ich schmeiss den erste Euro in den Pott.
Ich tu 10 dazu...musste mir den Film Ansehen....wenn Du Probleme hast, geh zu Arafat.. das dies den Staatsanwalt nicht interessierte, eben Berlin.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
heinz-aus-fo 29.04.2018, 01:09
9. Respekt

Zum zweiten Mal der Kultur einen großen Dienst erwiesen. Respekt!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2