Forum: Kultur
ESC 2015: Schweden ist der Gewinner
DPA

Jury und Publikum haben entschieden: Måns Zelmerlöw ist der Gewinner beim ESC. Über den ersten Teil der Auszählung lieferte er sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit Russland.

Seite 1 von 32
hschmitter 24.05.2015, 00:52
1.

Na ja, ich würde sagen, der Sieg geht an den besten Videoclip.

Beitrag melden
anon2010 24.05.2015, 00:52
2.

Deutschland 0 Punkte?

Mit der Vorratsdatenspeicherung wäre das nicht passiert (;.

Beitrag melden
klabeuter 24.05.2015, 00:53
3. Deutscher Beitrag

Ich denke mal das der deutsche Beitrag nicht schlechter als mindestens 10-15 andere war.
Aber daran sieht man mal wie 40 europäische Länder uns leiden können.
Dankeschön an unsere Mutti.

Beitrag melden
ilBullo 24.05.2015, 00:53
4.

Schade um meine GEZ Gebühren

Beitrag melden
dieschreibis 24.05.2015, 00:54
5. Nicht nachvollziehbar

...ist das Ergebnis für Deutschland!

Beitrag melden
Lankoron 24.05.2015, 00:54
6. Jeder hätte sich

doch die Figuren in den Hintergrund stellen können...wieso war das unfair?
Unfair finde ich, das man nicht mit Anstand verlieren kann...ob als Kommentator oder Journalist. Deutschland hat (mal wieder) eine seltsame Nummer hingeschickt und wird mit beschämendem Ergebnis heimgeschickt. Ohne Mut wird immer wieder eine seltsame Auswahlveranstaltung durchgeführt, und anschließend wundert man sich über das krachende Scheitern.

Beitrag melden
kippelman 24.05.2015, 00:57
7. Du merkst dass Du alt wirst

wenn ein belangloser bohlenartiger Trällersong mit einem Boys-Band-Milchgesicht Sieger im ESC wird und dann auch noch die Deiner Meinung nach miserabelsten zwei Liedchen im Finale unter den Top 6 landen ... *lach*, große Show, ein paar richtig gute Beiträge und wie immer ein paar unverständliche Votes. Interessant, dass Estland und Lettland hoch für Russland gestimmt haben und Litauen - vermutlich durch eine politisch beeinflusste Jury gar keinen Punkt vergab - dat is halt der ESC ...

Beitrag melden
melea 24.05.2015, 00:57
8. Dumm gelaufen

Wenn man umständehalber nicht mit dem Sieger des eigenen Vorentscheids international antreten kann sondern mit dem Ersatz, dann ist das unbefriedigende Ergebnis nicht verwunderlich. Der Vorentscheid wie auch der Main Event drückt den Geschmack der "Masse" aus, darauf kommt es beim ESC an.

Beitrag melden
comper 24.05.2015, 00:58
9. 0 Points Germany

hat wohl unser Finanzminister verbockt.....

Beitrag melden
Seite 1 von 32
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!