Forum: Kultur
ESC 2015: Schweden ist der Gewinner
DPA

Jury und Publikum haben entschieden: Måns Zelmerlöw ist der Gewinner beim ESC. Über den ersten Teil der Auszählung lieferte er sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit Russland.

Seite 9 von 32
superbiti 24.05.2015, 06:18
80. same procedure as last year? same...

die ganze veranstaltung wird meiner meinung nach masslos überschätzt. in zwei wochen kräht kein hahn mehr danach und ausser den gewinnern, sind alle anderen wieder in der versenkung verschwunden und nur mit viel glück auf deren nationaler ebene vielleicht noch kurzzeitig präsent.

Beitrag melden
kirk,james-tiberius 24.05.2015, 06:21
81. Die Quittung

Ich denke die Entscheidung zeigt auch sehr deutlich, dass hier auch ein politisches Statement gesetzt wurde. Nämlich, dass die anderen europäischen Staaten von deutschlands dominierenden Haltung in jeder Frage die Nase gestrichen voll haben. Sollte man schon als Warnsignal empfinden.

Beitrag melden
cm1 24.05.2015, 06:44
82. Manipulationen?

Wenn man weiß, wie z.B. der russische Diktator Meinungen im Internet manipulieren lässt, fragt man sich, ob das beim ESC Voting auch möglich ist?

Beitrag melden
fritze28 24.05.2015, 06:56
83. es wird immer schlimmer

diese Veranstaltung! so viele schlechte Lieder und SängerInnen gab es schon lange nicht mehr! ich Frage mich immer, wer die ganze Zeit die Winkelemente schwenkt? Hört da niemand das 60% der Künstler nichts drauf haben? wer schaut sich diesen Mist eigentlich noch an? Die Veranstaltung verkommt zu einer Homosexuellen Veranstaltung, jedes Jahr wird es schlimmer! Arabella Kiesbauer ist auch wieder da, habe ich mich erschrocken! diese Frau kann nicht mal englisch. schlimm schlimm

Beitrag melden
kassandraa 24.05.2015, 06:57
84.

enttäuscht wegen der 0-Punkte von Griechenland, dabei müssten die uns zum Dank verpfichtet sein!"

Hoffentlich hat Merkl das registriert :-)

Beitrag melden
vrdeutschland 24.05.2015, 07:13
85. Mut zu diversety

Ann Sophie ist definitiv zu normal. Wir hätten einen blinden, schwarzen Gehörlosen mit Armprothese schicken müssen, dann hätte es wenigstens für Platz 25 gereicht...

Beitrag melden
muenchenerfreiheit 24.05.2015, 07:35
86. Ach wie Schade für Deutschland

Na, hat Spiegel jetzt kein Anlass Deutschland zu loben und auf andere Länder schimpfen. Warum macht der Spiegel Blitzumfragen auf der ganzen Welt und Deutschland beliebteste Land der Erde zukären. Meine Zeit ist mir zu schade solchen Schrott anzuschauen. Wenn der Spiegel selbst zu gibt, dass Deutschland 0 Punkte bekommen hat, ist auch Zeichen für die Beliebtheit für Deutschland. Nicht traurig sein, es kommt bessere Zeiten für Deutschland.

Beitrag melden
vaporix 24.05.2015, 07:38
87. Unfassbar..

wo wir Deutschen doch so schrecklich beliebt sind in Europa. Da steckt bestimmt der Putin dahinter. >Ironie aus!

Beitrag melden
Nikos K. 24.05.2015, 07:43
88. Beliebt

Deutschlands Beliebtheit in Europa steigt und steigt ! ;)

Beitrag melden
n - n 24.05.2015, 07:43
89. Beim Schnelldurchlauf ...

... habe ich mal die Augen zugemacht. Ich habe beim Hören gedacht : Ist das alles ein einziger "Song" ?
Alles nur Geschrei mit darüber gelegtem Sound von "Musik" deren Musiker man nicht sieht. Dieses unsägliche Flimmern der überdimensionalen Lichtanlagen ........
Ich habe dann ausgeschaltet !
Dat war nix !

Beitrag melden
Seite 9 von 32
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!