Forum: Kultur
Eurovision Song Contest: Conchita Wurst ist bei Buchmachern Favorit
DPA

Eine vollbärtige Dragqueen könnte Österreich den ersten Eurovisionssieg nach fast 50 Jahren bescheren. Beim englischen Buchmacher Ladbrokes hat Conchita Wurst die Schwedin Sanna Nielsen überholt - und gilt nun als Favoritin.

Seite 4 von 4
spon-facebook-10000523851 10.05.2014, 17:26
30. Fehlt nur noch

Juanita Leberkaes mit einem Jodler. Das ist nun ein "song contest" ? Die einen ziehen sich aus um was zu beweisen und die anderen tragen Bart und Roeckchen und dann ? Jonglieren, Elephant mit auf die Buehne ? Singen oder was auch immer waehrend man von der Decke haengt ? Worum geht's da eigentlich noch.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ariston666 10.05.2014, 18:51
31. spiessiger Medienhype

Das Conchita Wurst vorne liegt ist doch nicht verwunderlich durch die Medien wird diese seichte Ballade hochgelobt musikalisch ist das nur Mainstream plus einer für mich spiessigen Provokation die ESC Zuschauer aus dem Osten Europas schäumen lässt.In Austria wird dieser langweiliger James Bond Abklatsch auch nicht goutiert.Provokation um der Provokation willen ist nur peinlich und naiv.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
petrasha 10.05.2014, 19:38
32. schade

ich dachte immer, es ginge um die beste musik. dabei ist es seit jahren nicht mehr nötig. hauptsache auffallen und das um jeden preis...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
musca 10.05.2014, 20:28
33.

Zitat von Steuerzahler0815
Ich habe ehrlich gesagt ziemliche Zweifel dass sie viele Stimmen aus Osteuropa bekommt
Sehr wahrscheinlich...deswegen wird Chonchita Wurst kaum gewinnen.

Osteuropa ist eben noch ganz anders geprägt als manche "west und mitteleuropäische Staaten" das ist nun mal so, deswegen hat die transvestite Künstlerfigur Conchita Wurst mit ihrem
( seinem) Auftritt kaum Chancen.

Soweit ist Osteuropa noch nicht.

Es könnte sogar so kommen, das Österreich mit seinem gewagten Beitrag mit dieser Kunstfigur sogar so richtig eines auf den Deckel bekommt.


Aber jetzt ist es dafür zu spät ...mal schauen wie es läuft.

Als Österreicher drück ich natürlich die Daumen für Conchita alias Thomas Neuwirth aus Gmunden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
C. Silber 10.05.2014, 20:53
34. Klamauk?

Zitat von spon-facebook-10000523851
Juanita Leberkaes mit einem Jodler. Das ist nun ein "song contest" ? Die einen ziehen sich aus um was zu beweisen und die anderen tragen Bart und Roeckchen und dann ? Jonglieren, Elephant mit auf die Buehne ? Singen oder was auch immer waehrend man von der Decke haengt ? Worum geht's da eigentlich noch.
Pure Klamauk-Akts hatten beim ESC noch nie eine Chance auf den Sieg. Es gewannen in aller Regel sehr eingängige Songs. Ein origineller Auftritt hat allerdings nie geschadet.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Steuerzahler0815 11.05.2014, 11:26
35.

Zitat von Steuerzahler0815
Ich habe ehrlich gesagt ziemliche Zweifel dass sie viele Stimmen aus Osteuropa bekommt
Anscheinend sind die liberaler als ich dachte

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 4 von 4