Forum: Kultur
Facebook-Skandal: Die verlorenen Illusionen des Internets
LISA HORNAK/ EPA-EFE/ REX/ SHUTT

Wer bezahlt für Facebook? Wir alle, indem wir es benutzen. Und man zahlt hier nicht mit Geld, man zahlt hier mit seinem Leben.

Seite 7 von 7
kurt_bilo 26.03.2018, 08:27
60. "Paperlappapp"

Das Produkt war und ist, nach wie vor, Facebook und nicht wie wohl fehl erachtet, der (die) Be-Nutzer(In).
Die Unsitte alles, ja ALLES, auf andere - wen auch immer - zu
verlagern, zu schieben, ist - weil wohl von jedem so paktiziert - dennoch falsch.
Zwei nachfolgende Sprichworte sagen vieles aus: "Jeder ist seines Glückes Schmied" und "Selbsterkenntnis ist der erste Weg zur Besserung".

Beitrag melden
X.Y 26.03.2018, 10:22
61. Merkwürdig

Zitat von mother_sky
...Ein anderes Beispiel ist das Attentat auf den russischen (Doppel-)Agenten: Putin und sein Land werden vom einmütigen Westen dafür verantwortlich gemacht und mit Konsequenzen bedacht, ohne dass die streng geheimen Untersuchungen und die Ergebnisse abgewartet werden. Und wieder mischen die Medien kräftig mit, ...
und wer nutzte Fake accounts (Bots) von FB, Twitter & Co um sich in den den US Wahlkampf einzumischen und mit geleakten Mails Hillary Clinton zu Fall zu bringen.
Der Name fängt mit P an und hört mit n auf.

Beitrag melden
mbermann 26.03.2018, 11:06
62. Frage an Redaktion/Juristen im Forum: ARD/ZDF machen Werbung für FB?

Ich würde gern wissen, ob

a) die Hinweise der öffentlich-rechtlichen Sender auf ihre Facebook-Auftritte
b) die Facebook-Verlinkungen auf deren Websites und
c) deren Auftritte bei Facebook

nicht als Werbung für Facebook betrachtet werden müssen und in Folge gegen die Werbebeschränkungen der ÖR verstossen???

Beitrag melden
querdenker1964 26.03.2018, 11:35
63. Man bezahlt mit seinem Leben?

Es wäre besser, wenn Sie sich erst einmal beruhigt hätten, bevor Sie sich an Ihren Schreibtisch gesetzt haben;) Wieder einmal der sonntägliche Untergang des Abendlandes? "Mark Zuckerberg, wie so viele andere Techno-Optimisten, nicht wirklich versteht, was seine Erfindung anrichtet: der Schaden für die Medien etwa, die ihr Geschäftsmodell verlieren, was den Journalismus als eine andere und kritisch konstruierte Öffentlichkeit".... Also darum geht es Ihnen, dass Sie Ihre Geschreibsel nicht mehr an den Mann/die Frau bringen können? Dann lassen Sie sich gesagt sein, dass der Journalismus insbesondere in Deutschland immer weniger als kritisch konstruierte Öffentlichkeit wahrgenommen wird, als mehr eine in sich geschlossene Blase von sich elitär gebenden Weltverbesserern, die eine politsche Kampanie nach der anderen reiten. Deshalb und nur deshalb geht Ihr "Geschäftsmodel" pleite. Im Übrigen gebe ich Ihnen bezüglich der "sozialen Medien" recht - aber leider kommen Sie da gut 20 Jahre zu spät ;)

Beitrag melden
pizzerino 26.03.2018, 12:15
64. getöse......

Ich zahle nicht mit meinem Leben. Ich bekomme Werbung, wie schon Jahrzehnte zuvor.
"Datenleck"... das hört sich so reisserisch an. Was hat Facebook denn getan? Ich habe hier noch keine schlüssige Beschreibung der Untat gelesen.
Was ich auf FB poste ist öffentlich. Mein Bürgermeisterkandidat kann das lesen und sich evtl. darauf einstellen, wenn er vor der nächsten Wahl mal bei mir vorbeischaut.
Übrigens: ich like/dislike damit es die Leute sehen die das interessiert.

Beitrag melden
Bernd.Brincken 26.03.2018, 13:13
65. Untaten

Zitat von pizzerino
"Datenleck"... das hört sich so reisserisch an. Was hat Facebook denn getan? Ich habe hier noch keine schlüssige Beschreibung der Untat gelesen.
Aehm, ok, und da Zuckerberg sich auf absehbare Zeit nicht dabei erwischen lassen wird, wie er Seehundbabys erschlägt - bleiben Sie bitte bei FB und liken das Krokus-Beet vor dem Rathaus.

Beitrag melden
pizzerino 26.03.2018, 14:01
66.

Zitat von Bernd.Brincken
Aehm, ok, und da Zuckerberg sich auf absehbare Zeit nicht dabei erwischen lassen wird, wie er Seehundbabys erschlägt - bleiben Sie bitte bei FB und liken das Krokus-Beet vor dem Rathaus.
naja, dann sind sie doch bitte so nett und erklären was Facebook da böses angestellt hat.

Beitrag melden
Seite 7 von 7
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!