Ein vermeintlich verarmter Mann stirbt einsam. Beim Ausräumen findet man eine Million. Woher kommt sie? Das ist der Ausgangspunkt für den Roman des Achtziger-Jahre-Pop-Moguls Tot Taylor. Extraklasse!