Forum: Kultur
Famose Vox-Serie über Durchschnittsfamilie: Sie sind wie wir!
Vox

Man hatte sie über all dem Mystery- und Actionkram ganz vergessen: die gute, alte Familienserie. Mit "Das Wichtigste im Leben" belebt Vox das Genre neu - mit Mut zu Entschleunigung und Ambivalenzen.

Hexavalentes Chrom 05.06.2019, 18:26
1. Merci

Ich weiß nicht, wer so ist, sein will oder sein soll? Was völlig egal ist, denn viele können sich ausschließlich in dem erkennen, was ihr Passepartout erlaubt. Wir freuen uns alle über entschleunigte Langeweile und erwartbare Ambivalenzen. Das schont das Herz und erlaubt zeitgleich aufwändige Stickereien für die Mouchoirs. Man muss Gott täglich dafür danken, dass man keine Nachbarschaft zu ertragen hat. Merci.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
weem 05.06.2019, 20:50
2. Schau ich mal rein

Musste beim Lesen spontan an Modern Family denken..aber war sicher nur Zufall.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bshh 06.06.2019, 07:16
3. Genau!

Ich habe mir die Doppelfolge gestern Abend angesehen, und der Artikel trifft es genau: Man genießt die herrliche Normalität. Wirklich eine tolle Abwechslung. Ich fühlte mich fast zurückversetzt in die ruhigen Fernseh-Zeiten a la „Ich heirate eine Familie“. Und das meine ich durchaus als Kompliment.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Global88 06.06.2019, 11:19
4. Treffend kommentiert,

angenehme, normale, mittelschichtige Szenarien, sympathische Schauspieler. Reingeschaltet hatte ich ursprünglich, weil ich wissen wollte, was ein so authentisch und vielseitiger Schauspieler wie Jürgen Vogel, in einer VOX- Serie, zu suchen hat. Weiter so.

Beitrag melden Antworten / Zitieren