Forum: Kultur
Finale in Mannheim: Bombendrohung - "Germany's Next Topmodel" abgebrochen
Getty Images

Die Livesendung des Finales von "Germany's Next Topmodel" ist abgebrochen worden. Als Grund nennt der Sender eine Bombendrohung. Die SAP Arena in Mannheim wurde evakuiert.

Seite 3 von 5
aggelbagg 14.05.2015, 23:39
20. Bitte schnappt den Idioten.

Die Sendung ist der letzte Mist, aber Menschen, die andere bedrohen, nur weil ihnen was nicht passt, sind das Allerletzte. Ich hoffe, sie finden diesen Anrufer und laden ihm die Kosten auf. Es ist eine unerträgliche Arroganz, wenn jemand glaubt, entscheiden zu können, was gut ist für andere und die Welt. Ekelhaft. Lieber 1000 Klums als diese von sich überzeugten Weltverbesserer.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Meconopsis 14.05.2015, 23:46
21. Natürlich war da keine Bombe

Solche Sendungen werden live wohl bald nicht mehr stattfinden. Wenn immer gleich derart hysterisch reagiert wird, steht demnächst alles still.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cotillo2011 14.05.2015, 23:53
22. Wunderbar!

Es ist nicht schade um diese elende Sendung und wer zu so etwas hingeht, ist selbst schuld. Deshalb finde ich es eher einen Grund zur Freude, dass die Sendung abgesagt werden musste. Und zu Schaden gekommen ist ja Gott sei Dank niemand.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
privacy=dignity 14.05.2015, 23:57
23. Jetzt sind wir aber froh!

Na das ist doch endlich mal eine professionell gemachte Reklame für NSA und BND. Jetzt sind wir aber froh, dass die so gut auf uns aufpassen und dass direkt gemerkt haben. Wieviel Zuschauer hat diese bemerkenswerte Show? Na ja die fühlen sich jetzt natürlich alle direkt betroffen, getroffen und persönlich von Terroristen angefallen und des Höhepunktes ihrer Woche beraubt. Und wo hat man die Bombe dann gefunden?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Dengar 15.05.2015, 00:03
24. Trittbrettfahrer

Häufen sich diese Artikel jetzt, damit wir VDS, NSA und BND-Überwachung jetzt alternativlos schlucken? - So ein Schwachsinn kann auch auf oberes Geheiß vom Sender lanciert sein; der Atlantikbrücke traue ich mittlerweile alles zu, um die dumme deutsche Bevölkerung gefügig zu halten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lilsig 15.05.2015, 00:15
25. Bombendrohnung die 3.

Braunschweig, Radrennen: Rund um den Finanzplatz, GNTM.... was kommt als nächstes dran? Auch wenn zum Glück nichts passiert ist, so bleibt ein Schaden doch . Schaden in vieler Hinsicht. Unser Sicherheitsgefühl, finanzielle Einbußen, wir sind hilflos und einige lachen sich ins Fäustchen. Das kann nicht lange gut gehen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
outsider-realist 15.05.2015, 00:20
26.

Ist es wirklich so einfach, so einem Schwachsinn den Garaus zu machen oder ist es letztendlich eine grosse PR Nummer, um so einen Quatsch in das Bewusstsein der Menschheit zu bringen?
Traurig was heute alles eine Topmeldung wert ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
xxjay_jordanxx 15.05.2015, 00:22
27. das

schenke ich mir mal...stattdessen sage ich: Keine Macht den "Hatern"...ihr solltet lieber mal bei euch anfangen !!! Come on...Bombendrohung...nee das ist der Wahnsinn...die Bestrafung wird hart sein !!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
juri. 15.05.2015, 00:24
28. Hey,

wir haben einen Quotenk(n)ick. Ein Schelm, wer böses dabei denkt.

Bin mal gespannt, ob tatsächlich was gefunden wird. Wenn sich einer einen Scherz erlaubt hat, wird das gaaanz schön teuer für den Vogel. Wenn sich ProSiebenSat.1 diesen Scherz erlaubt hat, ... . Auf jeden Fall hat es hoffentlich ein paar graue Zellen temporär gerettet, bis zur Neuauflage von "Ich (10 sec) habe (10 sec) (Werbung) kein/ein Foto (25 sec) für dich. Tonlage Pluto.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
pipakind 15.05.2015, 00:27
29. Beängstigend

Bombendrohung während einer Livesendung
Ohne Worte

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 3 von 5