Forum: Kultur
Finale von "Let's Dance": Realityhühnchen im Spreizbeintanz
DPA

Herumwuchtereien, Heldengeschichten und das Hilfe-bitte-schlage-mich-jemand-bewusstlos-Gesicht von Niels Ruf: Das Finale von "Let's Dance" ging nicht nur den drei Tänzerinnen schwer an die Kondition.

Seite 1 von 6
kuno70 04.06.2016, 09:49
1. Köstlich!

genau so war es! sehr treffend kommentiert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
stefanmargraf 04.06.2016, 09:53
2. Hilfe-bitte-schlage-mich-jemand-bewusstlos-Gesicht

you made my day. Was hat der denn da gemacht? Sucht er ein Grund für Drogeneinnahme? Stoff eines Romanes über den Untergang der Menschheit?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mac4me 04.06.2016, 09:56
3. Schade...

...um die kitschige Selbstbeweihräucherung. Denn abseits aller bis an die Schmerzgrenze ausgedehnten langen Redundanzen und Werbeunterbrechungen war es eine tolle Show, es gab etliche locker-witzige Momente und die Tanzleistungen waren erstaunlich und des öfteren sogar mitreißend.

Zugegeben, die Geduld des Zuschauers wurde auf eine harte Probe gestellt. Aber es lohnte sich, denn es gab einige Gänsehautmomente dabei.

Ein Verriß ist es immer leicht zu fabrizieren, wie sich auch hier wieder zeigt. Aber in einigen Aspekten dieser Show kann sich auch das öffentlich-rechtliche Fernsehen eine Scheibe abschneiden. Die sollten lieber genau hinsehen, anstatt darüber zu lästern. Anerkennung auch den Bühnenbildnerin, Beleuchtern und den Kostümdesignern.

Es war, wie gesagt, manchmal anstrengend, aber insgesamt habe ich mich gut unterhalten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nose 04.06.2016, 09:58
4. Ich fands schön

Wenn man das Ganze von "Außen" betrachtet, könnte man die Sendung natürlich schmalzig finden.
Ich selbst habe mich auf die Sendung eingelassen und bin voll eingetaucht. Sie hat mich sehr berührt und ein angenehm wohliges Gefühl erzeugt.
Für mich eines der schönsten Casting-Formate.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
andreasbln 04.06.2016, 10:08
5. bitte mehr auf den Punkt

gott, wie lange muss man lesen, um zu lesen was des Pudels Kern dieser Sendung ist: eigentlich ein interessantes unterhaltsames Grundkonzept, das manche Überraschungen und persönliche Entwicklungen zeigt, die anrührend genug sind, so dass dieser ganze einstudierte überquellende Schmalz und diese endloses auswendig gelerntes Huldingungssätze insbesondere von Frau Meis einen soooooo ankotzen, dass man es kaum etragen kann. RTL reitet diese Sendung unweigerlich zu Tode. Gott sei Dank - das fand gar keine Erwähnung - war die Jury ab davon. Da wurde diskutiert gestritten u m.E. sehr spontan. Aber das Geseibere und künstlich überemotionalisierte Getue und Ausgeschlachte ist widerwärtig und abstoßend. Schade um eine ansonsten nette Sendung mit hohem Unterhaltungs- und Lästerwert

Beitrag melden Antworten / Zitieren
vox veritas 04.06.2016, 10:25
6.

Ist eigentlich schon mal jemandem aufgefallen, daß im SPON immer alles schlecht geredet wird?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sekundo 04.06.2016, 10:26
7. Da sage niemand

mehr, die Deutschen hätten keinen
Sinn für feinen und selbstkritischen
Humor!
Die Artikel von Frau Rützel sind das
reine Vergnügen!

Vielen Dank

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kleinbürger 04.06.2016, 10:30
8. show

fand die show auch ganz unterhaltsam, aber die debilen non-sätze von frau meiss und die nur begrenzt witzigen sprüche ihres moderatoren partners waren nervtötend.

wenn man frau meiss komplett herausschneiden würde und auf die wirklich völlig unnötige längen verzichten würde (man hätte stattdessen einfach ein oder zwei folgen von big bang wiederholen können), hätte man ein familientaugliche unterhaltsame nette show für den feierabend.

interessant finde ich immer WER da alles so aufläuft und gefahr läuft sein image zu ramponieren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
graetz777 04.06.2016, 10:39
9. Einfach nur wieder tanzen

... und nicht die halbe Musik irgendwelche Shows abziehen, bis dann der erste richtig zum jeweiligen Tanz gehörende Schritt kommt (wenn überhaupt). Oder umbenennen in "Let's Smooth Dance".

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 6