Bloß weg hier! Von den Fluchtphantasien einer jungen Indígena in Guatemala erzählt das Drama "Ixcanul" ebenso einfühlsam wie realistisch. Zu Recht wurde es bei der Berlinale prämiert.