Forum: Kultur
Genscher als Medienprofi: "Er beherrschte eine chamäleonhafte Diplomatensprache"
AFP

Hans-Dietrich Genscher war ein Meister der medialen Inszenierung. Ein Gespräch über politische Rhetorik, den Genschman und den gelben Pullunder des ehemaligen Außenministers.

Blindleistungsträger 02.04.2016, 10:49
1. Kontinuität

ZITAT: "Ich würde weniger von Höhepunkten sprechen, sondern eher von einer kontinuierlichen Zunahme..." Genau das war so charakteristisch für Genscher. Er war kein One-Hit-Wonder sondern hat über eine lange Zeit kontinuierlich gute Leistung geliefert. Er war dezent, nicht laut. Er produzierte sich nicht. Wenig Fassade, viel Substanz. Kein Selfie-Made-Man. Mit anderen Worten: Er verkörperte das, was uns heute fehlt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren