Forum: Kultur
Germany's Next Topmodel: Splitter in den Herzen junger Mädchen
ProSieben

Sie ist wieder da. In der achten Staffel von Germany's Next Top-Model gibt die eisige Schneekönigin Heidi Klum auch mal die mitfühlende große Freundin. Es wird geküsst, gedrückt und geherzt, was das Zeug hält. Aber manchmal muss sie ihren Kandidatinnen doch weh tun.

Seite 1 von 12
geisterfahrer7 28.02.2013, 23:37
1. Kein Mitleid

Junge Mädchen knapp nach der Pubertät sind das naivste wo gibt und die Klump hat ein Geschärft daraus gemacht.

Kein Mitleid.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
germanvirgin 01.03.2013, 00:06
2. ich

Zitat von sysop
Sie ist wieder da. In der achten Staffel von Germany's Next Top-Model gibt die eisige Schneekönigin Heidi Klum auch mal die mitfühlende große Freundin. Es wird geküsst, gedrückt und geherzt, was das Zeug hält. Aber manchmal muss sie ihren Kandidatinnen doch weh tun.
werd es nie verstehen wie man sich so einen Muell antun kann und sein Leben mit solch Unrat verplaempert. DSDS, Next Topmodel , Dschungel blablabla unw sind doch sowas von ueberfluessig wie ein Kropf. Aber daran sieht man wo das Niveau in Deutschland hinsteuert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
arturo89 01.03.2013, 00:24
3. Bravo

Sehr gewitzter Beitrag, der das ganze "Spektakel" nicht so ernst nimmt und gezielt das Format süffisant kritisiert. Guter Artikel

Beitrag melden Antworten / Zitieren
joyrich 01.03.2013, 00:26
4. Jetzt kapier ich's...

"..weil all die 16-jährigen Leonies, Leandras, Lauras, Lindas, Lisas, Lisa-Guilias und Lovelyns gerade einmal neun Jahre alt waren, als das Format startete. Sie haben also längst verinnerlicht, worum es im Leben gehen sollte: Geradeaus laufen, auf dem Absatz drehen, zurücklaufen, leer und "immer elegant und arrogant" (H. Klum) aus der teuren Wäsche schauen."
Da macht die Frauenquote dann doch Sinn - oder auch wieder nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Karl Vierstein 01.03.2013, 00:40
5. Bla bla bla

Die armen mädels. Und ich idiot hab zugeguckt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Akkon 01.03.2013, 01:39
6.

Wann kommt endlich "Germany's Next Top-Azubi" oder "Germany's Next Top-Studentin", um die "Mädchen" auf das vorzubereiten, was sie viel wahrscheinlicher erwartet als das Staksen über irgendeinen Laufsteg - nämlich hoffentlich was anständiges zu lernen, um anschließend ihren Lebensunterhalt bestreiten zu können, statt einem Traum hinterherzurennen, der vielleicht wirklich was für Mädchen ist, aber ganz sicher keine ernsthafte Zukunftsperspektive für junge Frauen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wupperhippo 01.03.2013, 01:45
7. Wer weiß was kommt?

Eins ist Fakt. Mit der Realität hat es sicher nichts zu tun. Ich habe meine Tochter in diesem Geschäft (nicht bei HK!) begleitet. Die Realität hat wenig bis nichts mit dem zu tun was in den bisherigen Staffeln zu sehen war. Hier wird es auch diesmal nur um die Selbstdarstellung der HK gehen, und um nichts anderes!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
vater von w 01.03.2013, 01:45
8. HK mitfühlend?

Wenn sie das wäre hatte sie dieses unsägliche Kleid nicht angezogen. Aber es ist wohl Zeit bei ihr, über den Absturz ins Groteske, ihren eigenen, nachzudenken.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
guera 01.03.2013, 03:32
9. optional

Dieses Format ist Gift für die Gesellschaft. Für junge Mädchen genauso wie für Jungs. Die Menschen sind so leicht beeinflussbar und diese Sendung gaukelt falsche Realitäten vor, setzt unwirkliche Standards, die geschluckt, inhaliert und injiziert werden ohne nachzufragen. Das Equivalent zu McDonald's und Coca Cola. Macht entweder magersüchtig oder fett, auf jeden Fall macht's krank und oft einsam.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 12