Forum: Kultur
Geschichte der Körperhaarentfernung: Glatt is beautiful
Getty Images

Enthaarung als Kulturgut: Autorin Rebecca Herzig ergründet, warum sich Menschen unter Schmerzen Brusthaar, Achselhaar oder Schamhaar ausreißen lassen. Kein Thema für seriöse Wissenschaftler? Oh doch!

Seite 1 von 15
taglöhner 14.05.2015, 16:55
1.

Die Körper- und Schambehaarung ist ein optischer Schlüsselreiz, der den erwachsenen Menschen signalisiert. Wegmachen macht instinktmäßig, aber nicht organisch jünger. Manipulationen am Körper dienen oft der vermeintlichen Verjüngung. Auch das Schminken betont ja eher jugendlich-präpubertäre Signale.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Öhrny 14.05.2015, 17:09
2. Hinter...

...dem Enthaarungswahn steckt - na wer wohl? - die Firma Gillette. ;)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
steffenh 14.05.2015, 17:10
3. Achseln rasieren kann einen grossen Vorteil haben:

Man(n) schwitzt weniger. Argument genug fuer mich es einmal im Monat zu tun.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
franxinatra 14.05.2015, 17:11
4. Wie hieß es noch bei 'Feuerball'?

Kein Vogel baut sein Nest in einem kahlen Baum...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Sonia 14.05.2015, 17:22
5. Die haben eine Funktion

und schützen Kõrperstellen ...der natürliche Sãuremantel wird zerstört ...so las ich es vor kurzem ...ein Einfallstor gerade im Intimbereich ...aber wem das egal ist ...auf zum Blankmachen ..darüber ein teueres Buch zu bewerben, tja,,die Welt hat wohl keine Probleme ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
uventrix 14.05.2015, 17:27
6. Haarige ANgelegenheiten

Haare am Körper (ausgenommen Kopf) finde ich irgendwie unschön. Kann sich irgendjemand überhaupt noch eine behaarte Frau vorstellen - also so richtig behaart? Ich nicht... ;)

In der Pornoindustrie ist die behaarte Frau ein Nischenfetisch...

Vielleicht kommt der Haar-Stil irgendwann wieder aber nicht diese Generation.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
scottbreed 14.05.2015, 17:27
7.

Also ich finde wenn jemand überall rasiert ist dann hätte ich immer das am gefühl mit ne minderjährige Sex zu haben und genauso ekelig finde ich das bei Männer.. Das sieht so aus wie bei Kindern die noch keine Haare haben oder wachsen... Also der Trend ist sehr bedenklich..

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spmc-123408751811870 14.05.2015, 17:28
8. Ist doch ein wenig befremdlich...

... wenn ältere Männer untenrum wie 10jährige aussehen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mvdg 14.05.2015, 17:32
9.

Körperhaare wirkend abstoßend (auf mich, jedenfalls). Ich wohne schon lange in den USA, und mir war sofort aufgefallen, dass Frauen sich ihre Beine und Achselhöhlen rasieren. Ich fand das attraktiv und habe diese Gepflogenheit dann auch übernommen. Manche meiner deutschen Freundinnen taten das nicht, und als wir wir einmal zu einem festlichen Anlass sehr luftige und elegante Kleider trugen, da nahm eine ihren Arm hoch und der Anblick ihrer Achselhaare zerstörte das ganze schöne Bild ihrer Erscheinung. Meine amerikanischen Kollegen schienen auch brüskiert zu sein, und ich schämte mich in diesem Moment für sie. Vielleicht hatte sie mit ihrer Selbstbehauptung Recht, vielleicht auch nicht, aber ich finde, dass man sich den gesellschaftlichen Sitten eines Landes anpassen sollte.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 15