Das Historische Museum Frankfurt widmet dem Vergessen eine Sonderausstellung. Hier spricht Kurator Kurt Wettengl über jene Seite des Gedächtnisses, die bisher kein gutes Image hatte.