Forum: Kultur
Gottschalks Sommer-Finale : Uff, geschafft

Zum letzten Mal hat Thomas Gottschalk die Sommerausgabe von "Wetten, dass..?" moderiert - mit der von ihm gewohnten Routine. Er vermied jedes Risiko, doch wahrscheinlich wird*die Show nie wieder so groß sein. Die Wurschtigkeit könnte bald zurückkommen.

Seite 13 von 18
leopoldy 19.06.2011, 13:24
120. Auf Wieeeedersehen.......

Ich habe die Sendung nur beiläufig, gelegentlich bei Bekannten mit anschauen müssen. Aber es war im Prinzip, Schade um den verbrannten Strom und ein Schlag ins Gesicht der GEZzahler. Was man sehen konnte war, dass diese Sendung an intellektuellem Tiefflug kaum noch zu unterbieten ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
franks meinung 19.06.2011, 13:30
121. Leichtes Leben.

Zitat von glaubblosnix
.. sind Menschen wie Sie die zum Erfolg dieser niveaulosen Sendungen beitragen. Mit Neid hat das übrigens nichts zu tun, ich gönne es dieser dummen Bagasche sogar noch dümmere Menschen abzuzocken.
Zum Glück sind nicht alle Menschen auf diesem Niveau, dass sie andere, die einfach eine andere Meinung haben, gleich als "dumme Bagasche" bezeichnen.

Mit solchen Aussagen weiß man wenigstens, wo man ihre Beiträge hier im einsortieren muss.

Es ist sicher ein leichtes Leben, wenn man jeden anders Denkenden als dumm bezeichnet. Viel Freude weiterhin auf ihrem leichten Lebensweg. ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hubert Rudnick 19.06.2011, 13:31
122. Endlich

Zitat von sysop
Zum letzten Mal hat Thomas Gottschalk die Sommerausgabe von "Wetten, dass..?" moderiert - mit der von ihm gewohnten Routine. Er vermied jedes Risiko, doch wahrscheinlich wird*die Show nie wieder so groß sein. Die Wurschtigkeit könnte bald zurückkommen.
Na endlich und das zum zweiten mal, hoffentlich nun für immer.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Haio Forler 19.06.2011, 13:36
123. .

Zitat von M. Michaelis
Man kann und muss nicht immer gehaltvolles konsumieren.
Nee, das ist wahr. Aber eine solche Sendubng macht 5 Jahre Bildung zunichte ;)

Ist Wetten dass eigentlich nicht die Sendung, inder es zu 95% um Bagger geht? ;))

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Der Markt 19.06.2011, 13:42
124. ohne

Am Ende hatte man dann schon eine kleine Träne im Knopfloch, oder?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lorn order 19.06.2011, 13:49
125. Pornoschlappen

Ich dachte eigentlich, dass solche Schuhe mit Plateausohlen und 25 cm hohen Absätzen nur von Darstellerinnen in minderwerigen Pornofilmen getragen werden, wo es aus unerfindlichen Gründen als sexy gilt, wenn Damen solche Pornoschlappen beim Geschlechtsverkehr tragen.

Dass Heidi Klum und JLo bei Wetten Dass diese Art Schuhwerk trugen, hat mich etwas überrascht.

Aber Klums Dress erinnerte mich an das Skelett-Faschingskostüm meines 8 jährigen Sohnes.

Modische Fehltritte in der Sendung, wohin man schaute. (Cindy aus Marzahn als Glitzerwurst in der Pelle, kotz, spei)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
moex 19.06.2011, 13:50
126. .

Echt witzig,wie manche,die der Sendung das Niveau absprechen,selbiges in ihren eigenen Kommentaren vermissen lassen.

Kleiner Tipp am Rande: Zynismus allein macht noch lange nicht intellektuell ;).

Ich wünsche mir jedenfalls,dass Gottschalk dem deutschen Fernsehen noch lange erhalten bleibt,denn ich halte ihn für einen großen und guten Unterhalter.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Der Markt 19.06.2011, 13:51
127. Tolle Show

Muss ich mich jetzt schämen, dass ich, obwohl ich Houllebecq und Dostojewski lese, Wetten Dass gestern klasse fand?
Jlo's Auftritt war der Hammer und natürlich Status Quo.
Lediglich Bohlen hat mich genervt.
Klar, dass die Kultupessimisten das Ende der Menschheit herbeibeten, weil Cindy aus Marzahn auch dabei war.
Leute, macht euch mal locker, es ist nur Unterhaltung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hurkey 19.06.2011, 13:55
128. :)

Zitat von Haio Forler
..... Ist Wetten dass eigentlich nicht die Sendung, in der es zu 95% um Bagger geht? ;))
Sie haben es auf den Punkt gebracht:)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dmarg 19.06.2011, 13:56
129. Marktwirtschaft

Was nervt ist, dass jeder der einen Fernseher hat dafür bezahlen muss. Jeder kann sich ja so eine Sendung pro Folge einkaufen, wenn er will. Oder diese Sendungen ins Privatfernsehen verlagern.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 13 von 18