Forum: Kultur
"Guardians of the Galaxy Vol. 2": Ooga-chaka, Ooga-chaka, Uaaaärgh!
Disney

Zu viel des Guten: Das Anti-Superhelden-Spektakel "Guardians of the Galaxy Vol. 2" überreizt das Erfolgsrezept des ersten Teils der Marvel-Reihe bis zur Übelkeit. Da hilft auch kein niedlicher Baby-Groot.

Seite 2 von 6
vliege 26.04.2017, 11:28
10. Popcornkino

Der "Kritiker" vom SPON erwartet von einem Spaßig bunten Knall Space Film doch wohl nicht einen Tiefgründigen Film mit wochenlangen Diskussionsbedarf über die Story und eventuelle Oscarchancen. Das ist ein "Hirn ausschalten, Knalleffekt und Popcornkino Film. Rein gehen und Spaß haben ist angesagt. Ich freue mich drauf auch wenn der Film, wie so viele Fortsetzungen nicht an den ersten Teil herankommen sollte.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
naklar261 26.04.2017, 11:29
11. super film

nach dieser typischen Spiegelkritik bin ich ueberzeugt das der Film ein Knaller ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
JacksonBlood 26.04.2017, 11:47
12. wiedermal.....

...zeigt SpoN das sie vieles können - ausser Spiele und Kino. Das klappt nie. Wieder eine "kritik" die natürlich NICHT ohne nen riesenspoiler auskommt. Kinners, dass geht besser. Nur weil der Schreiber noch "jung" ist, heisst das augenscheinlich nicht, dass er weiss, was er da "beurteilt".

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Koda 26.04.2017, 11:54
13. Was für eine Story soll denn bei einem Unterhaltungsfilm erwartet werden?

Es geht um Unterhaltung, nicht um Bildung oder Erziehung.
Für Letztere gehe ich gerne ins Museum.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hman2 26.04.2017, 12:08
14. Sequelitis tat noch nie gut

Der erste Teil war schon eine uninspirierte Anhäufung von VFX. In Hollywood glaubt man offenbar immer noch, dass man völlige Fehlen einer Handlung dadurch ersetzen kann, dass man die Special Effects einfach bis zum Geht-nicht-mehr aufdreht, nach dem Motto "Alles fliegt dem Zuschauer um die Ohren". Dazu noch ein völlig unpassender Soundtrack aus der Konserve. Es ist mir ein völliges Rätsel, wie Teil 1 erfolgreich sein konnte...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hman2 26.04.2017, 12:10
15.

Zitat von Koda
Es geht um Unterhaltung, nicht um Bildung oder Erziehung. Für Letztere gehe ich gerne ins Museum.
Wo soll denn die Unterhaltung herkommen, wenn es keine Story gibt?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ich-geb-auf 26.04.2017, 12:11
16. na wenn der Spiegel den Film zerreißt

.. kann er nur gut sein, so war es bisher immer.

Ich freu mich drauf..
übrigens auf anderen Seiten hat der Film gute Kritiken.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lennardhofstedter 26.04.2017, 12:22
17.

Ich glaube langsam, die Spiegel-online-Kinokritiker machen sich ein Spaß daraus wollen bewusst polarisieren. Anders sind einige dieser Kritiken nicht zu erklären. Ansonsten fragt man sich, mit welchen Erwartungen, die in die jeweiligen Filme gehen. Ach ja, ein Spoileralarm wäre nett gewesen ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
paysdoufs 26.04.2017, 12:34
18. Nichts gegen Cheap Trick ;-)

Aber kann mir irgendjemand mal erklären wann und warum die grossen Hollywood-Studios geschlossen falsch abgebogen sind und in der Blockbuster-Schublade nur noch Superhelden- und SciFi-Drehbücher lagern? Ich lasse mich gerne auch mal seicht unterhalten. Aber nicht mit diesen immmer wiederkehrenden Plots aus Teenie-Heftchen in kaum unterscheidbaren Variationen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
.patou 26.04.2017, 12:35
19.

Zitat von hman2
Der erste Teil war schon eine uninspirierte Anhäufung von VFX. In Hollywood glaubt man offenbar immer noch, dass man völlige Fehlen einer Handlung dadurch ersetzen kann, dass man die Special Effects einfach bis zum Geht-nicht-mehr aufdreht, nach dem Motto "Alles fliegt dem Zuschauer um die Ohren". Dazu noch ein völlig unpassender Soundtrack aus der Konserve. Es ist mir ein völliges Rätsel, wie Teil 1 erfolgreich sein konnte...
Also mir hat der erste Teil gut gefallen. Die Songs im Soundtrack fallen ja nicht "völlig unpassend" vom Himmel, sondern waren direkt mit der Handlung verwoben. Und Pratt macht seine Sache als Harrison-Ford-Wiedergänger auch ordentlich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 6