Forum: Kultur
Guttenbergs Live-Zapfenstreich: Abschalten bitte!

Das gab es noch nie: Die ARD sendet live den Abschied eines Bundesministers - und reduziert so ihre Zuschauer auf die Rolle von Claqeuren. Hätte Guttenberg wirklich höchste Ansprüche an seine Verantwortung, er würde sich die Übertragung verbitten.

Seite 24 von 41
Seewolf6 10.03.2011, 18:34
230. Lügen, verlogen, Politik...

Durch diese Ehrerbietung mit dem "Großen Zapfenstreich" wird deutlich, wie verlogen die Politik sein kann. Hier wäre es angebracht gewesen, dem Herrn zu Guttenberg den Verzicht auf diese Zeremonie nahezulegen. Aber das Gegenteil ist der Fall. Er wird durch die Live-Übertragung des u.a. öffentlich rechtlichen Fernsehens zusätzlich geehrt. Hier wird kein Ehrenmann, wie er sich noch immer gerne gibt, verabschiedet, sondern ein Lügner, Betrüger und Hochstabler ehrenhaft in die "Wüste" geschickt. Hoffentlich verläuft er sich!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
endhippie 10.03.2011, 18:34
231. Schluß!

Ende! Aus! Danach taucht dieser "Blender" hoffentlich nie, nie, nie wieder in der Politik auf!!!!! Er kann es gern in Amerika als Schauspieler versuchen. Mit Hollywood gehts bergab, da kann er noch glänzen. "Großer Zapfenstreich" für diese Knallerbse...Ein anständiger Mensch hätte nach einem solchen Rücktritt darauf verzichtet.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
NormanR 10.03.2011, 18:35
232. HSH-Nordbank wo?

Wo isn der Artikel von der HSH geblieben??
Der war vor 2 Std. mal kurz drin und nu isser weg.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bodensalex 10.03.2011, 18:35
233. Ich gebe Ihnen Recht, ..

Zitat von Pepito_Sbazzagutti
Als ob der lächerliche Zapfenstreich für Gutti ein Grund wäre, so einen Sch**ßdreck wie die Linke zu wählen.
fürchte aber, Sie überschätzen die Motivationslage der Linken-Wähler ein bisschen. Da reicht der kleinste Krümelkeks, um die Welt als einem selbst gegenüber ungerecht und Gysi und co. als Heilsbringer einzustufen.

So, und jetzt guck ich Zapfenstreich (Ätsch!)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
stacheldraht07 10.03.2011, 18:35
234. Zappenstreich

Wahlkampf für die RECHTE? :)

Unsere rechtskonservative Kampfpresse hat sich natürlich auch in den Öffentlich-Rechtlichen Medien festgesetzt. Da ist es nur konsequent, die eigenen Kräfte für den Wahlkampf mit dem Abtritt dieses Betrügers zu mobilisieren. Zur besten Sendezeit und ohne Werbeunterbrechung. :-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
JayMAF 10.03.2011, 18:35
235. Das sagt uns was ?

Zitat von gerda 2
Ob die Übertragung gerechtfertigt ist, wird man an den Einschaltquoten sehen. Der Fernsehzuschauer könnte die Häme des SPON-Redakteurs bald Lügen strafen.
Die Einschaltquote ist lediglich ein Indiz dafür, daß der Zuschauer zu faul war, einen anderen Knopf zu drücken ;-)

Aber warum so maulfaul heute ? Es hätte Ihnen gut angestanden, aus dem Hause KTzG die neuesten Befindlichkeiten zu vermelden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
freeride 10.03.2011, 18:36
236. nix titel

Zitat von -janbo-
Stimmt gucken muss man den Mist nicht. Bezahlen schon.
wie auch stundenlange karnevalsuebertragungen und volksmusik...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
diesandmann 10.03.2011, 18:36
237. So

Zitat von Der Markt
Ich hoffe, jetzt ist dann auch mal endlich Schluss mit diesem Schnösel. Es gibt wichtigere Themen.
ist es . Mit diesem Betrüger haben wir uns lange genug beschäftigen müssen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Moonsilver 10.03.2011, 18:36
238. Zapfenstreich

Also ehrlich, ich denke ich bin im falschen Film.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Roger11 10.03.2011, 18:37
239. Alles bestens

Zitat von turo
Und ca. 88% wollen den Abschied sehen. Hört auf, mit diesem NEID-Geschrei. Ich bin z.B. dagegen, das die ARD die Lena-Sendung überträgt, die die Mehrzahl der Deutschen nicht vertritt!!!
Wow, was sie alles wissen. Reschpekt!

Und danke, dass Sie die Relationen ins rechte Licht gerückt haben. Gutti und Lena auf einer Sender/Sendehöhe, des paßt!

Was ist eigentlich ein NEID...oder meinten Sie NERD, oder gar NEIN ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 24 von 41