Die Realität als Freakshow: In "Der in sein Haus gestopfte Jäger" präsentiert Heinz Strunk Texte von Botho Strauß.