Forum: Kultur
Helene Fischer auf Englisch: Wer sagt hier Schlager?

Von der Schlagersängerin zu Schmerzensfrau: Helene Fischer singt eine Powerballade auf Englisch - das dazugehörige Video ist Überwältigungskino von militanter Schönheit.

Seite 1 von 6
alterego13 07.06.2019, 14:12
1. Warum

soll man über solche Nebensächlichkeiten diskutieren, während es zu brisanten Themen kein Forum gibt?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Thomasvon Bröckel 07.06.2019, 14:30
2. Ich staune

Eine positive Rezension zu Helene Fischer auf SPON? Ich bin begeistert!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Bluemax 07.06.2019, 14:37
3. Es ist und bleibt...

...banaler, anspruchsloser Schlager, auch wenn der Text jetzt in Englisch ist. Nun werden die meisten Fischer-Fans einfach nur nicht den gefühslduseligen Schnulzentext verstehen, das ist alles. Frau Fischer macht bedeutungslose Musik aus der untersten Schublade für die kulturbefreite breite Masse.
Wenn ich den Vergleich mit Celine Dions "Titanic"-Lied sehe, traue ich meinen Augen nicht. "My Heart Will Go On" wurde vom Komponisten des gesamten "Titanic"-Scores (James Horner) geschrieben und basiert auf thematischem Material aus eben dieser Komposition und fügt sich somit nahtlos in das Gesamtwerk ein. Das kann man von dem aufgesetzten, angepinnten Fischer-Lied nicht sagen. Hier wird versucht den Film mit einem Fischer-Song zu pushen, da es ja schließlich genug ihrer Fans gibt, die die Zuschauerzahlen erhöhen könnten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
herr-von-und-zu 07.06.2019, 14:41
4. Schön, dass jeder diskutieren kann worüber er will

Und nein. Das ist immer noch Schlager. Nur eben auf Englisch.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Augustusrex 07.06.2019, 14:48
6. Wegen des Vergleichs mit Titanic

Was ist der Unterschied zwischen Celine Dion und Helene Fischer? Ganz einfach, Celine Dion kann singen.
Und was ist er Unterschied zwischen Kate Winslet und Leonardo DiCaprio auf der einen Seite und den beiden auf der anderen Seite? Winslet und DiCaprio sind hervorragende Schauspieler. Und wenn es Schüle und Mojen nicht gelingt, eine internationale Karriere zu machen, dann werden sie in deutschen Schmonzetten festhängen und nie zu echter Spitze aufsteigen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Henry Donner 07.06.2019, 14:53
7. @ Bluemax

Zitat von Bluemax
...banaler, anspruchsloser Schlager, auch wenn der Text jetzt in Englisch ist. Nun werden die meisten Fischer-Fans einfach nur nicht den gefühslduseligen Schnulzentext verstehen, das ist alles. Frau Fischer macht bedeutungslose Musik aus der untersten Schublade für die kulturbefreite breite Masse. Wenn ich den Vergleich mit Celine Dions "Titanic"-Lied sehe, traue ich meinen Augen nicht. "My Heart Will Go On" wurde vom Komponisten des gesamten "Titanic"-Scores (James Horner) geschrieben und basiert auf thematischem Material aus eben dieser Komposition und fügt sich somit nahtlos in das Gesamtwerk ein. Das kann man von dem aufgesetzten, angepinnten Fischer-Lied nicht sagen. Hier wird versucht den Film mit einem Fischer-Song zu pushen, da es ja schließlich genug ihrer Fans gibt, die die Zuschauerzahlen erhöhen könnten.
...hätte ich nicht besser ausdrücken können. Daher ungeteilte Zustimmung!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
im_ernst_56 07.06.2019, 15:12
9.

Zitat von Bluemax
...banaler, anspruchsloser Schlager, auch wenn der Text jetzt in Englisch ist. Nun werden die meisten Fischer-Fans einfach nur nicht den gefühslduseligen Schnulzentext verstehen, das ist alles. Frau Fischer macht bedeutungslose Musik aus der untersten Schublade für die kulturbefreite breite Masse. Wenn ich den Vergleich mit Celine Dions "Titanic"-Lied sehe, traue ich meinen Augen nicht. "My Heart Will Go On" wurde vom Komponisten des gesamten "Titanic"-Scores (James Horner) geschrieben und basiert auf thematischem Material aus eben dieser Komposition und fügt sich somit nahtlos in das Gesamtwerk ein. Das kann man von dem aufgesetzten, angepinnten Fischer-Lied nicht sagen. Hier wird versucht den Film mit einem Fischer-Song zu pushen, da es ja schließlich genug ihrer Fans gibt, die die Zuschauerzahlen erhöhen könnten.
Nun bleiben Sie mal gelassen. Die Botschaft lautet: Nachdem Helene Fischer die deutschsprachige Schlagerblase verlassen hat, wird sie vielleicht ein Weltstar (sie singt Englisch!). Und dann soll es nicht heißen, SPON hätte das nicht rechtzeitig bemerkt. Jetzt warten wir gespannt auf die Chart-Platzierungen in den angelsächsischen Ländern.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 6