Forum: Kultur
Holocaust-Doku "No Place On Earth": Die Höhlen, die vor Hitler schützten
Senator Film

Die Geschichte klingt unglaublich: Jüdische Familien versteckten sich während des Zweiten Weltkriegs in einem Höhlensystem in der Ukraine. Später glaubte den Überlebenden niemand. Die Kino-Doku "No Place On Earth" erzählt nun endlich, wie diese 38 Menschen Hitlers Häschern entkamen.

shatreng 10.05.2013, 15:06
1. kino

Zitat von sysop
Die Geschichte klingt unglaublich: Jüdische Familien versteckten sich während des Zweiten Weltkriegs in einem Höhlensystem in der Ukraine. Später glaubte den Überlebenden niemand. Die Kino-Doku "No Place On Earth" erzählt nun endlich, wie diese 38 Menschen Hitlers Häschern entkamen.
Werde mir den Film auf jeden Fall anschauen. Das making-of war vielversprechend.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Bhigr 10.05.2013, 18:50
2. fantastische Geschichten

Je länger die Geschichte zurückliegt, desto fantastischer werden die Geschichte. Wer diese Story nicht glaubt, ist das dann ein "Holocaustleugner". Tut mir leid, aber mir kommt das alles sehr sehr unglaubwürdig vor. Ich glaube das nicht.

Das heißt nicht, dass der Film nichts taugt. Der kann ganz fantastisch sein. Aber man sollte den vermeintlichen Wahrheitsgehalt nicht für bare Münze nehmen. Es ist in erster Linie ein fiktionales Werk.

Beitrag melden Antworten / Zitieren