Forum: Kultur
"Ich bin ein Star...", Tag sechs: Nach dem Unglaube kommt die Wut
RTL

Jetzt hilft nur noch eine Psychiaterin: Wer die dahinsiechende Staffel des Dschungelcamps weiter ertragen will, muss die von Elisabeth Kübler-Ross beschriebenen "Fünf Sterbephasen" durchleben. Dann lässt sich sogar akzeptieren, dass Jörn Schlönvoigt der Star der Sendung ist.

Seite 9 von 26
Claudia_D 22.01.2015, 10:22
80.

Zitat von kimmberlie67
ein Volk der Denker und Dichter!!!! Wie tief bist du gesunken. Dies unter Kultur ein zu stellen.
Denk ich an Deutschland in der Nacht!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hansmaus 22.01.2015, 10:23
81.

Zitat von Peter Lublewski
Mist, das hatte ich nicht bedacht. Gut, weiche ich eben ins Finanzministerium aus, da habe ich überhaupt keinen Plan.
Na sehen Sie es geht doch!
Vielleicht werden wir bald Kollegen ich hab mich fürs Bildungsministerium beworben....oh mist das war jetzt ein Eigentor :D

Beitrag melden Antworten / Zitieren
marcel656 22.01.2015, 10:25
82.

Zitat von bloofi
Wie peinlich muss es sein, wie tief muss Spiegel Online sinken, dass ihr jeden Tag über diesen medialen Müll berichtet? Ich ärgere mich jeden Tag beim Lesen von SPON wieder, wenn ich nur eine Schlagzeile dazu entdecke. Oder ist SPON nun auch schon verdammt, den Trendartikeln der Verdummungsindustrie von RTL und co. hinterherzurennen??? Es reicht mir schon wenn die Jugend dauernd diesen Schrott konsumiert und dabei verblödet, bitte nicht auch noch mein Lieblingsmedium!
Dann sollte die Redaktion Ihnen die Artikel zur Freigabe senden. In diesem Fall könnten Sie sich Ihr Lieblingsmedium selbst gestalten und damit wäre Ihr grosses Problem gelöst.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gnarze 22.01.2015, 10:27
83. @bloofi

Das ist bislang die beste ironische Replik auf die Dauermeckerer.
Fehlt nur noch die Drohung, dass Sie Spon abbestellen wollen und die Vermutung, dass sich Augstein im Grabe umdreht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Claudia_D 22.01.2015, 10:28
84.

Zitat von anne1503
Lieber lieber_incognito, besonders lernfähig sind Sie aber auch nicht, oder? Wenn Sie uns schon zum wiederholten Male als Unterschicht und PrÄkariat bezeichnen, dann bitte, bitte schreiben Sie es doch wenigstens einmal richtig. Es heißt auch heute noch PREKARIAT. Muss Mutti erst böse werden?
Vielleicht sollte man SPON mal inständig darum bitten, eine Rubrik "Richtiges Deutsch für InteRlektuelle" einzurichten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Claudia_D 22.01.2015, 10:33
85.

Zitat von marcel656
Dann sollte die Redaktion Ihnen die Artikel zur Freigabe senden. In diesem Fall könnten Sie sich Ihr Lieblingsmedium selbst gestalten und damit wäre Ihr grosses Problem gelöst.
"Journalismus zum Selberbasteln. Mach dir deine Zeitung selbst!"

Beitrag melden Antworten / Zitieren
anne1503 22.01.2015, 10:34
86. Jau

Zitat von Claudia_D
Vielleicht sollte man SPON mal inständig darum bitten, eine Rubrik "Richtiges Deutsch für InteRlektuelle" einzurichten.
Und eine Rubrik "Leben und leben lassen" für ToLlerante.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nuci 22.01.2015, 10:34
87. Zirotten

Warum geht hier heute das Zirottenthymian komplett unter? Weil's leider nix rausreißen kann, oder...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fiftysomething 22.01.2015, 10:35
88. Was wohl die alten Römer

Zitat von lieber_incognito
Live-Ticker auf SPON: Dschungel-Camp-Insasse *** geht kacken. .... Bitte überlasst das doch zukünftig den Haus- und Hofblättern der Unterschichtensender. Vielen Dank
zu Ihrem Kommentar sagen würden?
"Lasst mal die Löwen rein, ist ja keine Stimmung heute im Forum Maximum..." (was das ist, kann man googeln)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Peter Lublewski 22.01.2015, 10:35
89. Vereidigung

Zitat von hansmaus
Vielleicht werden wir bald Kollegen ich hab mich fürs Bildungsministerium beworben....oh mist das war jetzt ein Eigentor :D
Hahaha, Klasse, wir sehen uns bei der Vereidigung :-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 9 von 26