Forum: Kultur
Klimawandel: Reißt euch zusammen, Menschheit
DPA/Sebastian Kahnert

Die Gletscher schmelzen, der Meeresspiegel steigt. Doch noch immer wird nicht genug gegen den Klimawandel unternommen - dabei kann jeder etwas tun. Warum es jetzt Zeit wird für zivilen Ungehorsam.

Seite 35 von 35
Ökofred 04.10.2019, 23:05
341. Axo

Zitat von redwed11
Die von den genannten Personen verlangten Preise für Kraftstoffe kommen einem Fahrverbot für viele Menschen in diesem Land gleich. Die genannten Personen könnten doch mit entsprechender Schutzweste und Personenschützern auf dem Fahrrad zu ihren Terminen radeln. Das wird doch auch von der Masse der Menschen verlangt. Ich sehe Frau Roth schon mit einer Schutzweste, die ihrem persönlichen Geschmack zu grell-bunter Kleidung entspricht, mit einigen Personenschützern im Schlepp vor dem Reichstag mit dem Fahrrad vorfahren. Der Gedanke hat viel für sich. Vom gemeinen Volk wird schließlich das Radfahren auch massenweise verlangt. Über die grünen Vielflieger haben Sie sich bisher nichts einfallen lassen um deren regen Gebrauch von Flugzeugen zu rechtfertigen. Auch etwas, was dem gemeinen Volk vorenthalten werden soll. Aber wie kann man von diesen Leuten verlangen was diese von allen anderen Menschen verlangen. Doch Heuchelei???
Können Sie bitte noch mal die genauen Quellen zu den anvisierten Benzinpriesen verlinken? Reden wir über die berühmten 5 DM (2,50 euro), hab ich was verpasst? Die bisher von allen Seiten geforderten Benzinpreis "Erhöhungen" haben nicht mal ansatzweise das Potential, irgendjemanden am Fahren zu hindern.
Es geht Ihnen vielleicht um die GRÜNEN. Können Sie mir in den Progarammen entsprechende Stellen zeigen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nobody_incognito 04.10.2019, 13:09
342.

Zitat von Ökofred
Können Sie bitte noch mal die genauen Quellen zu den anvisierten Benzinpriesen verlinken? Reden wir über die berühmten 5 DM (2,50 euro), hab ich was verpasst? Die bisher von allen Seiten geforderten Benzinpreis "Erhöhungen" haben nicht mal ansatzweise das Potential, irgendjemanden am Fahren zu hindern. Es geht Ihnen vielleicht um die GRÜNEN. Können Sie mir in den Progarammen entsprechende Stellen zeigen?
Tja, nicht Geld regiert die Welt sondern m.E. das Mysterium weiblicher Intuition, bzw. Intuition an sich ist ein Mysterium. Gewissen ist z.B. auch Intuition, aber manche meinen es wäre irrational ;-). Dann mal weiter so...
Und Zeit ist nicht Geld, sondern Evolution und Bewusstseinerweiterung bzw. "Amor Omnia Vincet", so wie Vernunft alle Macht dekonstruiert. Ein anderer "Endsieg" in Freiheit und Nachhaltigkeit kann nur undenkbar sein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nobody_incognito 04.10.2019, 13:49
343.

Zitat von nobody_incognito
Tja, nicht Geld regiert die Welt sondern m.E. das Mysterium weiblicher Intuition
...In token of the correct way to use this force of limitation, the mode of consciousness attributed to Key 21 is the Administrative Intelligence. The result of such right use is evident in that this Key also represents the stage of spiritual unfoldment called Cosmic Consciousness.

21 - The World

Beitrag melden Antworten / Zitieren
domino3116 08.10.2019, 21:54
344. Was sagt das Titelbild zur Kolumne?

Ist die Sonnenblume durch Glyphosat abgestorben worden?
Schändlich!
Ist sie vertrocknet? Opfer des Klimawandels? Gebt den Dieseltraktoren nichts mehr zum Saufen! Umweltverpester ins Gefängnis!
Ist sie einfach reif zum Ernten? Sonnenblumenöl, Vogelfutter?
Geht nicht, ist nicht vorgesehen im Klimaprotestprogramm.
Zusammengefasst: sie ist gestorben worden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Antizipiert 30.10.2019, 09:45
345. Evident

Imho Ziele der Klimaleugner: Grönland, Antarktis und andere Noch-Permafrost-Gebiete abschmelzen lassen. Um diese als Grundstücke für Immobilien (wenn es zB in Florida unerträglich wird = Trump-Strategie) und einfacheren Bodenschätze-Ausbeutung zu nutzen = Verlängerung der atomar-fossilen Ära! Und Dauer-Residieren auf noch größeren/ luxuriösen Kreuzfahrtschiffen wird durch die neuen Schweröl-Ressourcen für die Reichen Normalität werden. Und die Armen dürfen als Personal mitfahren und die Arbeit machen. Solange bis die Reichen dann auf den Mars fliegen und die Armen auf der verbrauchten Erde zurücklassen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 35 von 35