Forum: Kultur
Krimi-Events: Diese "Tatorte" werden für Aufsehen sorgen
ARD

Nächste Woche startet die neue "Tatort"-Saison. Es geht um Horror auf dem Oktoberfest, um Verbrechen an Flüchtlingen. Und um Helene Fischer. Wir verraten, welche Folgen für Ärger und Amüsement sorgen werden.

Seite 3 von 5
Karbonator 26.08.2015, 16:34
20.

Zitat von doppelnass
Ehemalige MTV Moderatoren spielen nun mal keine guten Kommissare.
Warum? Gibt es da eine bestimmte Regel? Oder haben Sie vielleicht empirische Daten gesammelt, auf deren Basis Sie zu dieser Feststellung gelangen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
toxic 26.08.2015, 16:55
21. :

Til und Helene - ein deutsches Traumpaar. So wie BILD und RTL.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
h.hass 26.08.2015, 16:56
22.

Zitat von Karbonator
Warum? Gibt es da eine bestimmte Regel? Oder haben Sie vielleicht empirische Daten gesammelt, auf deren Basis Sie zu dieser Feststellung gelangen?
Wenn man mal diverse MTV-Moderatoren bei ihren Schauspielbemühungen beobachtet hat, darf man sich schon ein Urteil über deren darstellerische Qualitäten erlauben.

Zuviele Leute, die im TV-Studio als Moderatoren Kameraerfahrung gesammelt haben, glauben, sie seien zum Schauspieler berufen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
h.hass 26.08.2015, 17:04
23.

Dass ein Tatort "für Aufsehen" sorgt oder gar "genial" sein soll, finde ich befremdlich. Das sind biedere deutsche TV-Krimis und keine Meisterwerke der internationalen Filmkunst. Um letztere herzustellen, fehlen hierzulande alle Voraussetzungen, auch wenn die deutsche Filmszene mehrmals jährlich bei pompösen Galas so tut, als würden hier permanent Meisterwerke produziert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cafe-wien 26.08.2015, 17:05
24. Flüchtlinge, Helene Fischer...

Oh, Mann! Es scheint sich nichts zu ändern. Sie werden einfach nicht klug. Aktualistische Pädagogen-pc-Tatorte zur "Volksbildung", wie der zwangsfinanzierte Rundfunk sie versteht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bigmomo 26.08.2015, 17:14
25. Tatortbashing wird langweilig

Beim durchlesen der Kommentare ist mir aufgefallen, wieviele unentdeckte Drehbuchautoren und Regisseure es in Deutschland gibt. Hauptsache mal Till Schweiger bashen, dabei ist dieser der erfolgreichste deutsche Filmemacher, und auch wenn ich nur wenige von seinen Filmen geschaut habe, muss ich ihm trotzdem Respekt zollen, er hat mehr erreicht, als jeder einzige Kommentarschreiber hier. Es ist keine Leistung, sich für die Kritik an etwas, abends am Stammtisch zu brüsten. Sich auf sich selbst konzentrieren und seine eigenen Stärken entdecken. Und wenn ich das schon wieder lese, von wegen unterschwellige Meinungsmache der ARD, da kommt es mir echt hoch. Da sitzen erwachsene Menschen und schreien auf: Das System ist falsch und intrigant, nein, Ihr, jeder einzelne von euch Verschwörungstheoretikern, oder "Ich bin kein Nazi, aber..."-Idioten, ist einfach nur zu blöd mit der wirklichen Welt klar zukommen. Wieso sonst sollte man sich so eine Fantasiewelt schaffen, in der alle schlecht sind, außer man selbst, und man von überall bedroht und verarscht wird? Weil man selber keinen Fatz auf die Reihe bekommt. Punkt!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
abc-xyz 26.08.2015, 17:15
26. Tatort abschalten

SPONs ständiger Tatort Hype ist langweilig. Es gibt bessere Serien.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
krautrockfreak 26.08.2015, 17:20
27. Wetten, dass auch die neuen Folgen

wieder durch total unlogische Handlungskonstrukte auftrumpfen werden, bei denen gerne der Vorgesetzte vom Kommissar korrupt ist, irgendwie immer ein Verwandter in die Geschichte verwickelt ist, durch optische und akustische Stilmittel (Wackelkamera, Sepia-Film, Extrem-Musik etc.) die gepflegte Langeweile überspielt werden soll, oder durch ganz besonders lustige Kommissare, die wie Trottel agieren, diese ausgelutschte "Serie" vor dem Verfall gerettet werden soll?
Das Problem ist dabei, dass die vielen Sendeanstalten so unter Konkurrenzdruck stehen (untereinander!), dass man mit immer blödsinnigeren Mitteln (s. o.) sich abheben möchte.
Wer das Ganze mit der Logikbrille sieht, kriegt dabei nur noch Schreianfälle, so Schei... ist das inzwischen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Eduschu 26.08.2015, 17:23
28.

Zitat von abc-xyz
SPONs ständiger Tatort Hype ist langweilig. Es gibt bessere Serien.
Und Unmengen von schlechteren. Was es nicht gibt, sind Krimiserien mit dem gleichen ätzenden volkspädagogischen Ansatz.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kika2012 26.08.2015, 17:29
29. @DreiM

Ja ich auch! Mehmet Kurtuluş ist super!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 3 von 5