Forum: Kultur
Kritik an Weimar-"Tatort": Christian Ulmen entschuldigt sich für schlechten Ton
ARD

War der Fernseher zu leise? Oder das Hörgerät falsch eingestellt? Nein: Der Ton beim Neujahr-"Tatort" mit Christian Ulmen und Nora Tschirner war einfach schlecht. Dafür gibt es jetzt reuige Worte - und ein Versprechen.

Seite 7 von 20
p_salto 02.01.2015, 17:58
60. Danke für diesen Beitrag

Ich wollte mir schon ein Hörgerät besorgen.

Beitrag melden
Frau Lenk 02.01.2015, 17:58
61. Das war kein Tatort...

wie leider in den letzten Jahren des Öfteren. Der Tatort verkommt immer mehr zu Krimikomödien oder die Stories sind so grottenschlecht, dass einem übel wird.
Wie hier schon mehrfach erwähnt, passte der Ton zum Plot!

Beitrag melden
werner-gilliam 02.01.2015, 17:59
62. Sind gute Tonprofis

mittlerweile zu teuer, oder taugt die Ausbildung für den Nachwuchs nichts mehr?
Früher hätte ein Sender so eine miese Qualität nie und nimmer angenommen.

Beitrag melden
xvulkanx 02.01.2015, 18:04
63. Da bin ich ja froh, dass es Anderen auch so erging.

Ich war schon am Zweifeln, ob mit meinem Gehör etwas nicht stimmt. Konnte auch in vielen Passagen den Text nicht verstehen, obwohl der Fernseher schon ziemlich laut gestellt war. Die Schauspieler haben aber auch wirklich in diesem Tatort eine ziemlich nuschelnde Aussprache. Um das Desaster perfekt zu machen, ließ die Regie sie dann auch noch manchmal als zusätzliche Schikane flüstern. Also wahrscheinlich lag es nicht nur am Ton, sondern auch an der unklaren Aussprache der Schauspieler und an der Regie, die anscheinend ein dahingeflüstertes Genuschel irgendwie cool fand.

Beitrag melden
hman2 02.01.2015, 18:06
64.

Zitat von Lassehoffe
Und die werden nicht durch das Geld des Zuschauers bezahlt.
Natürlich werden die das. Oder glauben Sie, Werbefernsehen könne man ohne Produktionskosten herstellen? Da zahlt ebenfalls jeder Zuschauer, nur wird anders abgerechnet. Statt einer transparenten Einmalgebühr ist das Geld in vielen Einzelgebühren in der Supermarktrechnung geschickt versteckt...

Beitrag melden
hansi195 02.01.2015, 18:07
65. Schade...

---dass der Ton so schlecht war und ich manchen Dialog nicht mitbekommen habe - "Die dachte, outlook sei ein Teil von Australien..." Hätte ich mich schlapp gelacht...
Jemanden durch die Decke erschießen, mit Baby im Tragetuch bei den Rockern ermitteln, ein Dienstwagen, von dem alle Teile abfallen... Das musste man ja nicht hören, man konnte es sehen, ich hab mich fast nicht mehr eingekriegt. Dagegen ist die Olsenbande ein Trauerspiel...

Aber dann wachte ich schweißgebadet auf... Ich hatte geträumt, dass ich diesen Tatort mitfinanziert habe. Gott sein Dank nur ein Traum. Wahrscheinlich habe ich auch den Tatort geträumt - als Albtraum!!!

Beitrag melden
ratzfatz49 02.01.2015, 18:12
66. Nicht nur der Ton...

... war mies, der ganze Tatort war schlecht! Wollen die tatsächlich am Tatort Geld sparen? Jedenfalls war das seit Jahren der schlechteste Tatort!

Beitrag melden
spiegelleserxy 02.01.2015, 18:12
67. Ton immer mies.

Habe diesen Tatort nicht gesehen. Aber wenn ich sonst Tatort schaue tu ich das immer mit der Fernbedienung in der Hand. Die Dialoge sind oft zu leise und Nebengeräusche oder Musik zu laut finde ich. Im Kino kann man das so machen. Aber im Fernsehen...
Hoffe da tut sich was.

Beitrag melden
isegrim der erste 02.01.2015, 18:15
68. Ich empfinde solche Tatorte wie letztens aus Weimar

und aus Saarbrücken eine Zumutung für den Zuschauer. Und das noch bei dem generellen Gebühreneinzug! Pfui!

Beitrag melden
moelln56 02.01.2015, 18:17
69. Wer einmal

als Schauspieler in Wunsiedel auf der Freilichtbühne stand, der nuschelt nicht, denn die letzte Reihe muss ihn ja noch verstehen. Leichte Arbeit für den Film-Tonmeister. Was sich heute alles Schauspieler nennt...ich kotze.
Man hätte ganze Sequenzen synchronisieren müssen, aber ein "Syncron" ist teuer, wenn er nicht vertraglich vereinbart ist. Viele Schauspieler bekommen die gleiche Gage wie für einen Drehtag. Ein Regisseur sieht Muster, d. h. er sieht und hört alles was am Vortag gedreht wurde. Da hätte ein Genuschel schon auffallen müssen.

Beitrag melden
Seite 7 von 20
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!