Forum: Kultur
Lenas Song für Düsseldorf: Zäsur mit Elektrosound

"Taken By A Stranger" heißt das Lied, mit dem Lena ihren Triumph beim Eurovision Song Contest wiederholen soll. So will es das Publikum - eine mutige Wahl.

Seite 1 von 39
heinrichp 19.02.2011, 08:40
1. Wem es gefällt

Zitat von sysop
"Taken By A Stranger" heißt das Lied, mit dem Lena ihren Triumph beim Eurovision Song Contest wiederholen soll. So will es das Publikum - eine mutige Wahl.
Wem es gefällt, mir nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Pepito_Sbazzagutti 19.02.2011, 09:01
2. ....

jetzt kommt wieder die Leier, dass Lena nicht singen kann. Gähn !!
Selbst wenn sie nicht gut singen kann - werden beim ESC die Qualitäten von Maria Callas erwartet? Wie gut singen die Vertreter der anderen Länder?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Darjee 19.02.2011, 09:16
3. Düsseldorf-Kraftwerk-ElektroPop-ESC

Der eindeutig beste Song hat gewonnen... Erstaunlich.
Erinnert von den Sounds ein bisschen an Kraftwerk, den Erfindern des Elektro-Pop. Und wo kommen die her? Genau, aus Düsseldorf! Passt doch;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mattbarna 19.02.2011, 09:21
4.

Ich hab mir das Lied jetzt mal in der Tube angeschaut und qualitativ find ich's nicht schlecht - Der Sound ist vielleicht ein Wenig flach, aber das soll wohl so sein. Hört sich für den "Lenanichtkenner" (mich) ein bisschen so an wie Björk auf einem Swayzak-Track.

Wird sicher nicht gewinnen, aber muss man sich auch nicht für Schämen. :)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
skorpianne 19.02.2011, 09:24
5. Toller Song

Zitat von sysop
"Taken By A Stranger" heißt das Lied, mit dem Lena ihren Triumph beim Eurovision Song Contest wiederholen soll. So will es das Publikum - eine mutige Wahl.
Ein wirklich gutes Lied, das auch zu Lena's Stimm-Möglichkeiten passt und ihr Spass macht - sieht also garnicht so schlecht für uns aus!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
arinari 19.02.2011, 09:25
6. Trallala

Zitat von sysop
"Taken By A Stranger" heißt das Lied, mit dem Lena ihren Triumph beim Eurovision Song Contest wiederholen soll. So will es das Publikum - eine mutige Wahl.
Trallala mit dünnem Stimmchen. Gestern das erste Mal die
Lieder geghört, bei dem 2. schon kam Gähnen auf, das kleine Stimmchen und ab und zu ein paar falsche Töne, dann das Hochgejubel für die paar Unterschiede in den Liedchen. Ich konnte nicht glauben, wieviel Macht H. Raab hat, er war nicht einmal in der Lage einen 2. Vorschlag zu machen, weil er "sein " Lied durchbringen wollte....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Bruddler II 19.02.2011, 09:32
7. Sangeskünste

Leider kann die Kleine immer noch nicht Singen....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Ditti1311 19.02.2011, 09:32
8. Lala Brei

Irgend wie kann man es nicht mehr hören. Es macht den Eindruck das diese junge Künstlerin von Ihren Mentor Stefan Raab verheizt wird. Titel Verteitigung hin und her. Zweimal hintereinander bei Eurovision anzutreten ist mutig, kann aber auch nach hinten los gehen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Nicola54 19.02.2011, 09:36
9. ...

Lena selbst hat gesagt, dass sie die Tournee macht, dann den Song Contest und dann erst mal eine ganz große Pause. Ihr Ziel ist es ja gar nicht, ein "Hit-Wonder" zu werden. Das wird immer vergessen. Sie macht den ganzen Zirkus jetzt mit, es macht ihr Spaß, und dann sie sicherlich über ihre berufliche Zukunft nachdenken.

Ich bin mir sicher, dass wir Lena noch in vielen verschiedenen Facetten erleben werden, u.a. auch als Schauspielerin. Und ich bin mir auch sicher, dass sie eine solche Karriere sorgsam angehen wird. Schließlich ist sie nicht doof :)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 39