Forum: Kultur
"Let's Dance" bei RTL: Hufe, Krämpfe, Flachwitze
TVNOW/ Robert Grieschek

Bevor nächste Woche die 12. Staffel von "Let's Dance" startet, wurden in der Kennenlern-Show die Promi-Profi-Paare zusammengeführt. Und erste Ahnungen geweckt, wohin es in dieser Saison humortechnisch gehen könnte.

Seite 4 von 5
sekundo 16.03.2019, 19:04
30. Im Vergleich

Zitat von retterdernation
wenn man sie - also diese Gedanken, durch eine Art Wortwolfentkernungsmaschine von allen Seiten beleuchtet. Manchmal, also wenn die geistige Sensibilität es zulässt - entwirrt man dann den Gedanken - mit seiner verwirrenden Intention zu einer Grundlage des - doch - miteinander Verstehens. Das ist spannend ... noch besser ist es natürlich - verwirrend auf seine Umwelt einzuwirken. Mit den ganz versteckten Zielen - die nur der entwirrt - der es Wert ist - diesen Gedanken folgen zu können.
mit den verstaubten und angestossenen
sprachlichen Sammeltassen des Herrn
Sobryansky fehlt Ihnen seine charakteristische
Vergeblichkeit und Nutzlosigkeit.
Oder halten auch Sie eine Kühlschrankheizung
für dringend notwendig?!?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
w.weiter 16.03.2019, 19:19
31. Gähn!

Zitat von sekundo
Sie sprechen mehrere Male von "diesen Menschen". Wen meinen Sie damit?!? Übrigens, das weak-end-Wortspiel ist wirklich gaaaanz, ganz supi. Chapeau! Und in die Tonne treten sollte man "diese Menschen" nicht. Das habe ich erstens nicht behauptet und zweitens haben sie es nicht verdient.
Haben Sie nix anderes zu tun?
Sorry, der Haushalt wartet, das Essen soll gemacht werden.
Gehen Sie bitte raus und diskutieren/fabulieren mit anderen Menschen.
Good Night, ich habe Wichtigeres zu tun.
Schappi.
[Mann, Mann, Manno.]
ENDE.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
niska 16.03.2019, 19:45
32.

Wir lieben diese Show, die völlig zurecht den Fernsehpreis bekommen hat. Und wir lieben uns Anja. Das Format ist seriös ernsthafter Leistungssport, garniert mit lecker Trashhäppchen und angemessem Sprühsahneschmonz.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
postorgel 16.03.2019, 19:46
33. ich konnte den Pocher noch nie ertragen

das ist wahrlich eine treffende Analyse der Tanzshow. man kann nur hoffen, daß demnächst getanzt wird.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
retterdernation 16.03.2019, 20:41
34. Softeis finde ich toll ...

das kommt selbstverständlich aus einer Maschine. Diese hat einen Motor. Damit wird Kühlung ermöglicht. Dann kommt dieses cremig/sahnig geschlagene Eis heraus. Hinter der Maschine weicht die warme Abluft aus. Damit bin ich ohne es eigentlich zu wollen, ein Fan von Kühlgeräten mit Motor, der heizt ... jetzt bin ich tatsächlich ratlos, ob man als Softeis-Schlecker in das angesprochene Klischee paßt oder ob es nicht doch einfach nur ums tanzen geht. Lets Schleck - wäre der Kompromiss - so ganz frei nach Ziggy Stardust.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sekundo 16.03.2019, 20:46
35. Ich habe so sehr gehofft,

Zitat von w.weiter
Haben Sie nix anderes zu tun? Sorry, der Haushalt wartet, das Essen soll gemacht werden. Gehen Sie bitte raus und diskutieren/fabulieren mit anderen Menschen. Good Night, ich habe Wichtigeres zu tun. Schappi. [Mann, Mann, Manno.] ENDE.
dass wir in einen, für beide Seiten,
ergiebigen Dialog einsteigen können.
Diese Hoffnung haben Sie zunichte
gemacht. Schade drum!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Jürg Allemann 17.03.2019, 07:16
36. Besonders unterhaltsam..

... einige Beiträge hier, deren Verfasser sich in erster Linie durch selbstbeweihräuchernden Geistreichtum auszuzeichnen versuchen und dabei prächtig scheitern.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sekundo 17.03.2019, 08:59
37.

Zitat von Jürg Allemann
... einige Beiträge hier, deren Verfasser sich in erster Linie durch selbstbeweihräuchernden Geistreichtum auszuzeichnen versuchen und dabei prächtig scheitern.
Geistreiches! Wer hat's erfunden?!?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hexenbesen.65 17.03.2019, 15:13
38.

Zitat von noregrets
Ich habe es mir schon lange abgewöhnt Sendungen wie Dschungelcamp oder Let's Dance oder, oder anzusehen. Das Interesse sank irgendwann mit meinem zunehmenden Alter und der Gewissheit welcher Schrott da letztendlich angeboten wird. Das lies sich irgendwann nicht mehr mit meinem Verstand vereinbaren, es war einfach zu dämlich. Aber ich lese mit viel Freude immer wieder die tollen "Zusammenfassungen" von Frau Rützel, die sind meistens besser als die Livesendung, denke ich!
Wie können Sie das beurteilen, ob die Zusammenfassung besser als die Live-Sendung war, wenn Sie diese noch nicht mal ansatzweise gesehen haben ? Ich fand die Show nicht schlecht. Kann mich diesem Geschreibsel nicht anschließen. (Natürlich findet man überall ein Haar in der Suppe, wenn man lange genug sucht).
Es war nur eine Show, und keine "Political-Correctness-Anstands-wir-sind-soooooooo-perfekt" Aufführung. Dann sollte man in ein Theater gehen, wo Uralt-Schmaronzen aufgeführt werden....im Orginal.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
House_of_Sobryansky 17.03.2019, 16:42
39. Möglichst unconcho

Zitat von Jürg Allemann
... einige Beiträge hier, deren Verfasser sich in erster Linie durch selbstbeweihräuchernden Geistreichtum auszuzeichnen versuchen und dabei prächtig scheitern.
Frei nach der großen amerikanischen Dichterin können wir sagen: Scheitern ist eine Kunst. Ich kann es besonders gut. Wir überlassen die ruhmreichen Siege jenen, die sich dadurch verwirklichen müssen. Wir liegen möglichst unconcho in unseren Logen, die uns bisweilen wie ein Ofen vorkommen, der vom Gas genommen wurde. Es genügen uns immer nur die Bilder. Und glimmendes Harz.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 4 von 5