Forum: Kultur
"Max und Moritz" für Erwachsene: So geht Wilhelm Busch im Instagram-Zeitalter
JR/ Berliner Ensemble

Max und Moritz sind jetzt Rapperinnen: Als knalliges Spektakel inszeniert Antú Romero Nunes bei den Ruhrfestspielen in Recklinghausen den Klassiker von Wilhelm Busch - doch er hat auch eine Botschaft.

hw7370 11.05.2019, 16:02
1. Kopfklatsch

Die Rezension: Kopfklatsch. Auch Maenner, verehrte Rezensentin, werden in Rollen gezwaengt, so ist das im Leben. Wollen oder koennen Sie das nicht erkennen? Ich hasse bei kulturellen Vernstaltungen und/oder Rezensionen solche aus dem Stalinismus kommenden Agitprop-Stereotypen, - hier der boese Kapitalist, da der freie Mann. Etwas mehr differenzierung bei Theaterrezensionen erwarte ich durchaus. Sie sollten sich den verstorbenen Friedlich Luft als Beispiel nehmen. Auch wenn er ein weisser heterosexueller Mann war.
Eines ist klar, so einen Nonsens wuerde ich nie anschauen. Das ist weder Avantgard noch Bereicherung. Kunst soll den Menschen lieben. Dieser Aufgabe ist seit gefuehlten 30 Jahren verpoent und dafuer wird ordinaeres von meinen Steuern auf wacklige Beine gestellt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren