Forum: Kultur
Mehr Stimmen als beim ADAC: SPIEGEL-ONLINE-Leser küren das wahre "Auto des Jahres"
ddp images/ NBC/ MPTV

Bei der ADAC-Wahl zum "Gelben Engel" bekam der Sieger nur 3409 Stimmen. Wir waren sicher: Das übertreffen wir locker. Darum baten wir unsere Leser, das wahre "Auto des Jahres" zu wählen. Die Beteiligung war überwältigend, das Ergebnis überrascht.

Seite 1 von 11
feri-aus-berlin 21.01.2014, 15:04
1. schade

Der A-Team Bus ist nicht dabei :-/

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Berg 21.01.2014, 15:10
2. Richtig!

Endlich zeigt der Spiegel Mut zu Witz und Komik und Satire.
Die Wahl zum "Beliebtesten Auto" ist einfach nur Unsinn, überflüssig, nichtssagend, weil Äppel mit Birnen verglichen werden, um ein Ranking aufzustellen. Schließlich kauft sowieso jeder nur sein eigenes "Beliebtestes".

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sample-d 21.01.2014, 15:12
3.

hätte es irgendwie origineller gefunden, wenn SPON den Originaltest nachgestellt hätte - zumal ich die Optionen nicht soooooo lustig fand....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
glen13 21.01.2014, 15:14
4.

Zitat von sysop
Bei der ADAC-Wahl zum "Gelben Engel" bekam der Sieger nur 3409 Stimmen. Wir waren sicher: Das übertreffen wir locker. Darum baten wir unsere Leser, das wahre "Auto des Jahres" zu wählen. Die Beteiligung war überwältigend, das Ergebnis überrascht.
Und wo steht mein Bobby Car?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
adrianhb 21.01.2014, 15:18
5. peinlich

billige Effekt-Hascherei vom Spiegel

und falls es Satire sein sollte auch nicht der große Knaller

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bob_sleigh 21.01.2014, 15:18
6. Das Bobby Car!!

Im August 2012 wurde das Bobby Car von der Tageszeitung (taz) zum „umweltfreundlichsten Auto des Jahres“ gekürt!
Und im Spiegel gar nicht mal erwähnt!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wqa 21.01.2014, 15:23
7.

Bevor uns die Süddeutsche auf die Schliche kommt und ein neuer Skandal in's rollen kommt will ich mein Gewissen erleichtern.

Ich habe 2x für den Leo II gestimmt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
felisconcolor 21.01.2014, 15:24
8. Stimmt

Zitat von Berg
Endlich zeigt der Spiegel Mut zu Witz und Komik und Satire. Die Wahl zum "Beliebtesten Auto" ist einfach nur Unsinn, überflüssig, nichtssagend, weil Äppel mit Birnen verglichen werden, um ein Ranking aufzustellen. Schließlich kauft sowieso jeder nur sein eigenes "Beliebtestes".
leider kann man als normaler Bürger keinen Leo2 kaufen. Selbst wenn man mit ihm nur auf dem eigenen Grundstück fahren wollte. :-(

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nyala 21.01.2014, 15:25
9. Gemein! Betrug!

Wer TC's T3 "Island Hopper" hier nicht zur Wahl stellt, der macht sich übel der Manipulation Mitschuldig und steht mindestens auf einer Stufe mit dem ADAC, wenn nicht sogar der CSU dieser Tage. enttäuscht, Rick

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 11