Forum: Kultur
Michael Jackson - was bleibt von ihm?

Der "King Of Pop" ist tot - Millionen trauern um ihn. Was wird von Michael Jackson in Erinnerung bleiben?

Seite 18 von 88
herden68 08.07.2009, 15:02
170.

Zitat von thawonda
Ich hab das Zugfahren soweit perfektioniert das ich nurnoch das Ticket abzulochen brauchen und hinsetzen.
Interessant, ein Nachbar von mir hat sein Dach rot streichen lassen.

Beitrag melden
floridiane 08.07.2009, 15:03
171.

Zitat von thawonda
Ich hab das Zugfahren soweit perfektioniert das ich nurnoch das Ticket abzulochen brauchen und hinsetzen.
...und wenn Sie dann noch die deutsche Rechtschreibung so sehr perfektionieren, wie Sie dies mit dem Dreizeiler oben getan haben, dann sind Sie wirklich ein echter Brüller!

Beitrag melden
Casique 08.07.2009, 15:09
172.

Zitat von floridiane
Jermaine rang beim seinem Lied Smile um Fassung, ebenso Marlon bei seiner Rede, in welchem er bat, Michael möge seinen, Marlons, Zwillingsbruder grüßen, der bereits verstorben ist. Bei dieser Bitte verliert Marlon komplett die Fassung. La Toya wirkt wie erstarrt, erst als Paris......
das alles stimmt, aber genau in diesen von ihnen beschreibenen momente, eine eizige träne ? paris ? träne ? wo ?

erst nach der gerichtsverhandlung, und nicht vorher ? denke erst ab dann machte es sinn darüber nachzudenken, und nicht davor....
sein "tot" schlägt auch sehr viele fliegen mit einer klappe, er kann sich frei bewegen, geld kommt ohne ende, und er ist unsterblich geworden,
aber wie gesagt, bin gespannt ob wir die leiche zu sehen bekommen.....

Beitrag melden
thawonda 08.07.2009, 15:10
173.

Kann mir mal einer den Sinn von diesem Äzhandschuh erklären?

Beitrag melden
Der demographische Viktor 08.07.2009, 15:20
174. Welchen Sinn hat Musik noch?

Zitat von sysop
Der "King Of Pop" ist tot
... aber 4 der 5 Götter der modernen Musik sind noch am Leben: Paul MacCartney, Mick Jagger/Keith Richards und Bob Dylan.

Welchen Sinn hat Musik dann noch, wenn diese 4 einmal nicht mehr leben?

Beitrag melden
floridiane 08.07.2009, 15:27
175.

Zitat von Casique
das alles stimmt, aber genau in diesen von ihnen beschreibenen momente, eine eizige träne ? paris ? träne ? wo ? erst nach der gerichtsverhandlung, und nicht vorher ? denke erst ab dann machte es sinn darüber nachzudenken, und nicht ........
Von der Gerichtsverhandlung ist hier doch gar nicht die Rede. Es geht einzig um die Trauerfeier gestern. Möglicherweise haben Sie zu früh abgeschaltet, ganz am Ende hat das Mädchen sich öffentlich von ihrem Vater unter Tränen verabschiedet.

Beitrag melden
fraunicole 08.07.2009, 15:31
176.

Zitat von Casique
er hat sich verabschiedet aber nicht so wie es uns dargelegt wird, will heissen, OP evtl. neue personalität usw.... evtl. war er tatsächlich nicht mehr in der lage 50 konzerte zu bestreiten, absagen würde zum einen schadensersatz in etlichen mio bedeuten, und statt wie nun, durch seinen "tot" in einer reihe steht mit elvis, jon lennon usw, wär er endgültig unten durch und genau das gegenteil wäre der fall
Oh ich hoffe sie werden dies nicht als "nicht benannter Insider" an die Presse verkaufen. Die These ist nunmal nicht wirklich von der Hand zu weisen, obwohl ich daran nicht glaube auch wenn es 1000 fach geschrieben stünde.

Bei Elvis wurden diese Behauptungen auch aufgestellt.




Aber bezogen auf die Emotionen der Kinder, erst einmal waren die Kinder zumindest zu Anfang kaum zu sehen und es gab bei keinem Nahaufnahmen. Das war sicherlich auch ein Grund warum die Familie Jackson die komplette Übertragung in ihre Hand genommen hat.

Hier und da wurden die Kinder ziemlich spät mal kurz gezeigt, daraus kann man nicht schließen ob die Kinder trauern oder nicht da es weiter weg und dunkel war. Erst als sie auf der Bühne standen waren sie mal direkt zu sehen. Und aus dieser eher kurzen Version will ich nicht behaupten das die Familie nicht trauert...

Beitrag melden
floridiane 08.07.2009, 15:34
177.

Zitat von Der demographische Viktor
... aber 4 der 5 Götter der modernen Musik sind noch am Leben: Paul MacCartney, Mick Jagger/Keith Richards und Bob Dylan. Welchen Sinn hat Musik dann noch, wenn diese 4 einmal nicht mehr leben?
Möglicherweise ist dann der Wandel vollzogen, den Sie in Ihren Nick führen, nämlich der Demographische für diese Generation und alles fängt wieder von vorn an. Nur eben ohne die oben genannten Musiker! Und mit einer anderen Qualität, wie wir gerade eben lernen...

Beitrag melden
Sgt_Pepper 08.07.2009, 15:34
178. Hm...

Zitat von Phleon
Ja dann erklären Sie doch, wie man Qualität in der Musik festmacht, und wieso sie eben nicht mit Popularität äquivalent ist. Musik findet erst durch den Menschen ihre Muse. Ohne den "Versteher" ist Musik eine bedeutungslose Abfolge von Geräuschen. Logischerweise ist sie daher auch nur dann gut, wenn sie Gefallen findet.
Ach Gott, da gibt es viele objektive Kriterien: Struktur, Einfallsreichtum, Melodieführung, Arrangement, Harmonik, Text, Instrumentierung, Dynamik usw.
Ich sage ja auch gar nicht, dass Qualität und Popularität nicht zusammenpassen. Nur umgekehrt halte ich es für verkehrt, Popularität automatisch mit Qualität gleichzusetzen. Demnach wäre ja die "Bild" eine hochqualitative Tageszeitung und McDonalds eine Kette von Gourmetttempeln.

Zitat von Phleon
Ohne den "Versteher" ist Musik eine bedeutungslose Abfolge von Geräuschen..
Dann haben Sie Musik nicht verstanden. Musik ist Musik, weil da "Geräusche" organisiert wurden, wenn Sie so wollen. Musik kann aber ohne den Hörer existieren genauso wie ein Bild existieren kann, auch wenn ein Blinder davor stände....

"Musik findet erst durch den Menschen ihre Muse"? Was meinen Sie damit?

Beitrag melden
fraunicole 08.07.2009, 15:37
179.

Zitat von thawonda
Kann mir mal einer den Sinn von diesem Äzhandschuh erklären?
Können sie einfach mal aufhören hier zu trollen?
Finden sie das so witzig in einem Forum und das ist egal ob es sich jetzt hier um einen Tod eines Menschen geht oder andere Themen.

Es sind hier Leute die diskutieren und sie fasseln hier rum wie ein kleines Kind und wenn sie nicht gehört werden, dann werden sie mal gleich zum Basher.

Nehmen sie sich ein Word Dokument und schreiben sie alles auf was ihnen einfällt, aber lassen sie doch bitte die Leute hier ordentlich reden. Oder rufen sie die alte Nachbarin an und kauen der was vor, vielleicht freut sie sich ja.

Beitrag melden
Seite 18 von 88
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!