Forum: Kultur
Michael Jackson - was bleibt von ihm?

Der "King Of Pop" ist tot - Millionen trauern um ihn. Was wird von Michael Jackson in Erinnerung bleiben?

Seite 2 von 88
Annika Hansen 08.07.2009, 08:25
10. Was bleibt...

Zitat von sysop
Der "King Of Pop" ist tot - Millionen trauern um ihn. Was wird von Michael Jackson in Erinnerung bleiben?
Ich habe mir die Übertragung auf CNN angeschaut. Was mir aufgefallen ist, fast alle Redner gingen auf die Integrationsleistung von Michael Jackson ein. Dass seine Musik die Menschen über Rassenschranken, Religionen und Nationalitäten hin verbunden hat.

Als vor einigen Jahren Papst Johannes Paul II beerdigt wurde, war alle Religionen vertreten, fast alle Staatsoberhäupter waren anwesend. Was für eine Gelegenheit den Tod des Pabstes zum Anlass zu nehmen und alle Feindseligkeiten zu beeenden und sich die Hände zu reichen!

Michael Jackson hat von einer besseren Welt geträumt. "Heal the world, make a better place." Ich denke dies ist das Vermächtnis von Michael Jackson, dass wir aufeinander zu gehen, Vorurteile über Bords werfen. Vielleicht schaffen wir es irgendwann eine bessere Welt für alle zu schaffen.

Beitrag melden
rawkidd 08.07.2009, 08:26
11. tja, was wohl...

der mann war schon zu seinen lebzeiten eine legende. michael jackson, ob man ihn nun mag oder nicht, war und bleibt ein unikat. ich hoffe, dass die lügner, und damit meine ich die medien, seine arbeit und werke in den vordergrund stellen anstatt sein privatleben. aber eben, das ist nur eine hoffnung.

beim namen michael jackson, gibt's in meiner erinnerung eine menge, die sich auflistet. aber ich denke, die spitze dieser liste heisst: THRILLER.

Beitrag melden
heikab 08.07.2009, 08:34
12.

Dass man darüber berichtet ist ja o.k. - aber ich finde es erschreckend, dass auch SPON mit einem Foto dieser weinenden Tochter aufmacht. Muss das wirklich sein?
H.

Beitrag melden
razio 08.07.2009, 08:40
13.

Zitat von sysop
Der "King Of Pop" ist tot - Millionen trauern um ihn. Was wird von Michael Jackson in Erinnerung bleiben?

Seine musikalische Leistung wird auf Dauer im Vordergrund stehen, sowie sein "Jackson-Tanz". Das was abseits der Bühne passiert ist wird von Jahr zu Jahr verschwinden.

Beitrag melden
Andree Barthel 08.07.2009, 08:41
14.

http://forum.spiegel.de/showpost.php...&postcount=468

„jau-den hab ich auch gesehen, arm in arm mit elvis.“

Da haben Sie mehr als ich gesehen. Schade, dass ich das nicht mitbekommen habe. Mir war nur vergönnt, ein Foto, das Reagan vor dem Weißen Haus zeigt, zu sehen – es wurde an die Leinwand gebeamt.

Beitrag melden
fraunicole 08.07.2009, 08:46
15.

Zitat von imagine
Ich musste gestern über acht Sender zappen, um die Zeremonie NICHT zu sehen. Dabei habe ich keinen privaten Sender im Profil. Sogar über 1 plus, extra und festival. Erst bei arte war`s dann vorbei.
Wenn sie es doch so nervt, warum haben sie dann noch Zeit einen Kommentar dazu abzugeben, der mit der Fragestellung nichts zu tun hat.

Beitrag melden
Andree Barthel 08.07.2009, 08:49
16.

http://forum.spiegel.de/showpost.php...&postcount=469

„Ronald Reagan war auf der Beerdigung? Das fände ich ein starkes Zeichen der Versöhnung!“

Bei den technischen Mitteln, die heute zur Verfügung stehen, bedeutet die Aussage, dass ich jemanden gesehen habe, noch lange nicht, dass dieser auch körperlich anwesend sein muss. Übrigens – waren die beiden jemals zerstritten? Hat Reagan ihn nicht ausgezeichnet?

Beitrag melden
Spinnenflicker 08.07.2009, 08:51
17.

Was von ihm bleibt? Ich hoffe, nicht viel. Er hatte Probleme mit seiner Rasse, seinem Aussehen und seiner Sexualität. Was soll davon bleiben?

Die Übertragung der gestrigen Trauerfeier empfand ich als unerträglich. Pina Bausch hat bedeutend mehr für den Tanz getan als Michael Jackson, gab es für sie eine Sondersendung bei den öffentlichen? Nur bei Arte!

Größter Entertainer aller Zeiten? Michael Jackson? Ich glaub's ja nicht. Was war mit Dean Martin, Frank Sinatra? An beide reicht M.J. stimmlich schon nicht heran.

Was für ein Hype, was für eine Verkaufsmaschine und seine Leiche wird hin und her gekarrt.

Beitrag melden
razio 08.07.2009, 09:00
18.

Zitat von Spinnenflicker
und seine Leiche wird hin und her gekarrt.
Dann wissen Sie aber mehr als alle anderen.

Beitrag melden
Bernasconi 08.07.2009, 09:08
19.

Zitat von Spinnenflicker
Was von ihm bleibt? Ich hoffe, nicht viel. Er hatte Probleme mit seiner Rasse, seinem Aussehen und seiner Sexualität. Was soll davon bleiben? Die Übertragung der gestrigen Trauerfeier empfand ich als unerträglich. Pina Bausch hat bedeutend mehr für den Tanz getan als Michael Jackson, gab es für sie eine Sondersendung .....
Jackson war ein Megastar. Frau Bausch nicht. Darum gab es die Übertragung. Ganz einfach.

Beitrag melden
Seite 2 von 88
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!