Forum: Kultur
München-"Tatort" von Dominik Graf: Unterm Dirndl wird korrumpiert
BR

Investoren-Alarm in München: Das arme Westend wird totsaniert, Bagger schaufeln eine Leiche frei. 20 Jahre nach seinem Meisterstück "Frau Bu lacht" liefert Dominik Graf einen aggressiven "Tatort" über Bausünden in der Bayern-Metropole.

Seite 1 von 5
buffaloroam 25.10.2013, 10:31
1. Dieses selbsternannte Tatort wird wo...

in Bayern wo nicht ausgestrahlt werden! Ihr Dr. Erwin Brunselgruber von der Partei

Beitrag melden Antworten / Zitieren
andibaer 25.10.2013, 10:37
2. Frau Bu lacht ...

... ist in der Tat einer der besten "Tatorte", der mit einer gewaltigen Bildsprache überzeugt, der einen tollen Spannungsbogen hat und den man immer wieder sehen kann. Wenn der "Tatort" am Sonntag wenigstens EIN Wiedersehen lohnt, hebt er sich schon aus der Menge der "Tatorte" heraus. Die Voraussetzungen (Dominik Graf, Bernd Schwamm, Meret Becker, ...) sind ja nicht die Schlechtesten ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kumi-ori 25.10.2013, 11:01
3. zu spät

Leider kommt dieser Tatort zwanzig Jahre zu spät. Die Gentrifizierung des Westends ist längst abgeschlossen. Alles frisch gestrichen, alles mit netten Fenster, überall Nachtruhe, Glyzinien bis zur Dachrinne,itslienische Ristorantes wo die Kellner alberne Schürzen bis zum Boden tragen, akademischer Mittelstand...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
chris4you 25.10.2013, 11:24
4. Wieso jetzt

muß dass dann nicht "Familienmatriarchat" heissen, oder ist das Ende damit vorweggenommen (so in Richtugn: das böse ist männlich ;o)...
München ist in der Beziehung zu den Bauheuschrecken nicht einzigartig, die gibt es überall wo es ich lohnt. Jede Stadt kann damit den ihr eigenen Charme verlieren und in den "neumodischen Sumpf" abgleiten...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
MPeter 25.10.2013, 11:59
5. Bitte

"mentalitätsgeschichtlichen Stream of Consciousness" kann mir das mal einer ins bayerische übersetzen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Trber 25.10.2013, 12:05
6. Wow!

Zitat von sysop
Investoren-Alarm in München: Das arme Westend wird totsaniert, Bagger schaufeln eine Leiche frei. 20 Jahre nach seinem Meisterstück "Frau Bu lacht" liefert Dominik Graf einen aggressiven "Tatort" über Bausünden in der Bayern-Metropole.
...eine positve Tatort-Rezension bei SPON. Der muss ja wirklich gut sein ;)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ColonelCurt 25.10.2013, 12:30
7. Bester Tatort

Der beste Tatort aller Zeiten war für mich die Schimanski-Folge "Schwarzes Wochenende" (ich glaube aus 1985), ebenfalls von Dominik Graf; großartige Besetzung mit einem sehr ernst und straight spielenden Götz George, toller Spannungsbogen und der typische Dominik-Graf-Drive.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
luvschot 25.10.2013, 12:31
8. ...einen mentalitätsgeschichtlichen Stream of Consciousness

und einen diamedralprotlytischen content of subwoofing nonsens!

Werde mir den Tatort aber anschauen. Die Besetzung verspricht gute Unterhaltung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
chris_kautschuk 25.10.2013, 15:39
9. Nuscheln die wieder alle?

Hoffentlich haben sie diesmal auf deutlichere Aussprache geachtet. Herrn Grafs Markenzeichen in Krmis ist ja, dass alle so undeutlich sprechen, dass er siich das Scriptgirl sparen kann.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 5