Forum: Kultur
Mystery-Serie von M. Night Shyamalan: Eltern zu sein ist der größte Horror
Apple TV+

Der neue Streamingdienst Apple TV+ rührt die Werbetrommel mit großen Namen aus Hollywood. Darunter M. Night Shyamalan, der mit der fulminant inszenierten Serie "Servant" jetzt sein Apple-Debüt gibt.

tomshield 29.11.2019, 17:34
1. Die Filme des M. Night Shyamalan sind vieles -

- aber bis auf The sixth Sense alles andere als gute Filme. Man könnte auch sagen: dieser Regisseur zehrt nur noch einzig und allein von The sixth Sense. Der Rest kann getrost als furchtbare Gurken, im wohlwollenden Fall noch als halbwegs solide Inszenierte Durchschnittskost bezeichnet werden. Diese Serie betrachte ich zunächst einmal aus der Distanz mit großer Skepsis.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Tobi2995 30.11.2019, 06:29
2. Weitere gute M. Night Filme

Also neben The Sixth Sense fand ich noch Unbreakable und The Village richtig gut. Und kommerziell erfolgreich waren die ja glaube ich auch. Da gibt es eine Menge Regisseure mit einer schlechteren Bilanz denke ich...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
martinm70 30.11.2019, 13:11
3. Klingt nicht sonderlich spannend

Eine Frau die eine Puppe für ihr echtes Kind hält und wo sich alles nur in einer Wohnung abspielt? Keine Ahnung wie man damit eine Staffel füllen könnte. Aber vielleicht gibts ja noch irgendwo einen Twist der es interessanter macht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren