Forum: Kultur
"Neo Magazin Royale": ZDF löscht Böhmermann-Gedicht auf Erdogan

In der Sendung "Neo Magazin Royale" trug Jan Böhmermann ein Schmähgedicht auf den türkischen Präsidenten vor. Nun hat es das ZDF aus der Mediathek entfernt. Es entspreche nicht den Qualitätsansprüchen des Senders.

Seite 1 von 19
nett54 01.04.2016, 16:30
1. Schere im Kopf

Passt schon... "Qualitätsanspruch" - zum Totlachen, wenn es nicht einfach nur so feige wäre!

Beitrag melden
zipwiz 01.04.2016, 16:31
2. Geht's noch?

Feige Socken beim zdf! Hoffentlich regt sich Welke heute abend wenigstens darüber auf.

Beitrag melden
toledo 01.04.2016, 16:31
3. Qualitätsansprüche.. ich lache nicht mehr

Ein neuer Kotau des ÖR der sich soviel auf seinen Qualitätajournalismus einbildet..

Beitrag melden
987leo123 01.04.2016, 16:31
4.

herzlichen glückwunsch zdf, ihr habt euch erfolgreich von erdogan einschüchtern lassen die pressefreiheit nicht vollkommen frei zu lassen

Beitrag melden
raffaffa 01.04.2016, 16:31
5. Qualitätsanspruch?

Das kann unmöglich die Begründung sein!

Beitrag melden
frank_w._abagnale 01.04.2016, 16:32
6. Nachvollziehbar.

Gut so. Man muss eine Grenze zwischen zu ertragender Satire und unerträglichen, kindlichen Schmähungen ziehen.

Beitrag melden
Watchtower 01.04.2016, 16:33
7. Recht so...

bei allem Respekt vor der Pressefreiheit die Comedy-Einlage des "Clowns" Böhmermann braucht kein Mensch.,.

Beitrag melden
webstar2568 01.04.2016, 16:34
8. Qualität?

Da hätten noch ganz andere Sachen zugemacht werden müssen... Pressefreiheit, klar... à la Erdogan. Schön, dass wir das auch übernehmen...

Beitrag melden
dns82 01.04.2016, 16:34
9. Anfang vom Ende

Soso.... "Qualitätsansprüche", ich schüttel mich immer noch vor lachen! Türkische Verhältnisse, willkommen! Gute Nacht Demokratie. War nicht immer einfach, aber im großen und ganzen ganz schön mit dir.

Beitrag melden
Seite 1 von 19
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!