Forum: Kultur
Neues Rammstein-Album: Ein geiles bisschen Horrorshow
Jes Larsen

Mit "Deutschland" inszenierten Rammstein ihre Rückkehr - und sorgten für einen Eklat. Jetzt folgt das neue Album: Das R rollt, die Gitarren bratzen, es geht um Sex, Gewalt und "Ausländer". Ist das skandalös? Mhm. Eher witzig.

Seite 5 von 9
bucketfor99 14.05.2019, 17:42
40. Geile Riffs

und eine gute Show, aber die Stimme nervt nach 3-4 Songs.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sekundo 14.05.2019, 17:43
41. Bevor Sie sich

Zitat von lflagg
Ich bin mir nicht ganz sicher, ob Sie meinen Kommentar wirklich gelesen, und verstanden haben, aber egal. Und ob Sie es glauben oder nicht, der einfachen Definition von Kunst zu Folge, muss man Dieter Bohlen sogar als Künstler bezeichnen. Ich würde aber nicht soweit gehen, und die Werke als subtile Kunst bezeichnen ?
weiter im Kreis drehen, erklären Sie mir
bitte, worin Sie die "Vielschichtigkeit"
in Rammsteins Musik konkret sehen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mariomeyer 14.05.2019, 18:01
42. @sekundo

Was soll ich nun mit Ihrem Hinweis auf ein Restaurant in Bologna anfangen? Ihm entnehmen, was für ein Kultur-Prinz Sie doch sind? Weil Sie wissen, wie man Nudeln in Italien macht? Und wie sie dort genannt werden? Was hat das mit dem Thema zu tun? Wären Sie weniger selbstverliebt, gingen Sie auf meine Argumente ein, statt Nebelkerzen zu zünden, die höchstens einen Dreijährigen abzulenken vermögen. Damit es keine Missverständnisse geben kann und Sie sich nicht wieder herausreden können, hier meine These in kurzer Form: Über Geschmack lässt sich nicht streiten. Ich glaube, dass das allgemein so gesehen wird. Nein? Und kommen Sie mir nicht mit der Raffinage des geschulten Gaumens - das ist Quatsch. Warum? Weil es nicht nur um den Verstand geht, sondern auch um das Gefühl, wenn man darüber urteilt, ob einem etwas gefällt oder nicht. Aber daran glauben Sie vermutlich nicht - entzöge es Ihrem Kultur-Snobismus sofort die Grundlage. Was das aus Ihnen macht, brauche ich Ihnen sicherlich nicht zu sagen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
P.Delalande 14.05.2019, 18:15
43.

Zitat von sekundo
weiter im Kreis drehen, erklären Sie mir bitte, worin Sie die "Vielschichtigkeit" in Rammsteins Musik konkret sehen!
Nun ja, die Headbanger Rockmusik ist das eine, wenn man sich ihre Show ansieht, hat man plötzlich eine Art von Theater vor sich, voller Ironie, Komik, Verblüffung und Zauberei, das kann man zweifellos als vielschichtig bezeichnen. Dann bemerkt man auch, dass das "Martialische", das diese Band scheinbar verkörpert, in Wirklichkeit durch eine gehörige Portion Humor und Komik konterkariert wird.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lflagg 14.05.2019, 18:15
44.

Zitat von sekundo
weiter im Kreis drehen, erklären Sie mir bitte, worin Sie die "Vielschichtigkeit" in Rammsteins Musik konkret sehen!
Ich glaube, wir kommen hier nicht weiter. Rein auf die Musik bzw. die Komposition bezogen, sind Rammstein sicher nicht die komplexeste bzw. vielseitigste Band. Das Gesamtkunstwerk Rammstein hat halt leider etwas mehr zu bieten, als die schnöden Klänge. Musik und Musikvideos zusammen genommen, und vielleicht manchen Texten mal etwas genauer hingehört und auch mal zwischen den Zeilen gelesen, steckt da einiges mehr dahinter. Erinnern Sie sich noch an die Kunstfigur Falco? So..jetzt habe ich leider keine Zeit mehr zu diskutieren, da ich unbedingt einen neuen Stapel Platten hören muss. Dave Brubeck, Branford M., Arch Enemy, Muddy Waters und Bury Tomorrow wollen leider nicht warten..das neue Rammstein Album kommt leider erst am Freitag

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mariomeyer 14.05.2019, 18:30
45. @Hexavalentes Chrom

Ich lese Ihre Leserkommentare (inzwischen unter dem x-ten Benutzernamen) immer sehr gerne, denn sie regen zum Schmunzeln an. Nicht viele können so gekonnt Form und Inhalt gegeneinander in Stellung bringen. Chapeau!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sekundo 14.05.2019, 18:31
46. Feinsinnigen

Zitat von P.Delalande
Nun ja, die Headbanger Rockmusik ist das eine, wenn man sich ihre Show ansieht, hat man plötzlich eine Art von Theater vor sich, voller Ironie, Komik, Verblüffung und Zauberei, das kann man zweifellos als vielschichtig bezeichnen. Dann bemerkt man auch, dass das "Martialische", das diese Band scheinbar verkörpert, in Wirklichkeit durch eine gehörige Portion Humor und Komik konterkariert wird.
Humor habe ich bis jetzt bei Rammstein
nicht entdecken können. Da wird ja eher
mit Zieglesteinen gearbeitet! Komik gibt
es sehr viel zu bestaunen!
Allerdings die von der ungewollten Sorte!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
P.Delalande 14.05.2019, 18:52
47.

Zitat von sekundo
Humor habe ich bis jetzt bei Rammstein nicht entdecken können. Da wird ja eher mit Zieglesteinen gearbeitet! Komik gibt es sehr viel zu bestaunen! Allerdings die von der ungewollten Sorte!!
Man darf Humor und Komik nicht mit dem verwechseln, was einige unserer "Comedians" so produzieren. Das was Sie für unfreiwillige Komik halten, ist vielmehr Selbstironie, das "sich selbst in Frage stellen" und das durchzieht die ganze Show von Rammstein.
Zugegeben nicht jedem fällt es leicht Komik sofort zu erkennen, auch wenn er darüber stolpert, aber ein zweiter unvoreingenommener Blick führt da des öfteren zur Erkenntnis.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mariomeyer 14.05.2019, 19:05
48. @P.Delanade

Dass Sie sich mit sekundo darüber austauschen wollen, wie man sich selbst gegenüber kritisch sein kann, entbehrt nicht einer gewissen Komik.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Atlantto 14.05.2019, 19:08
49. Amüsiert

über die spießbürgerlichen Kulturbedenkträger - auch Rammstein-Hater gemannt :))))))
Musik ist Geschmackssache ......................................... und ihr habt keinen !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 5 von 9